Bild und Copyright: 4kclips / shutterstock.com.

Zalando profitiert vom Wandel

02.12.2020 20:15 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Cyberwoche ist für Zalando gut verlaufen. Das Bruttowarenvolumen steigt um mehr als 35 Prozent an. Mehr als eine Million neue Kunden bestellen erstmals bei Zalando. Der Konzern war und ist einer der Gewinner des Wandels des Konsumverhaltens. Verbraucher kaufen immer mehr online ein. Auch das Weihnachtsgeschäft dürfte bei Zalando stark verlaufen.

Die Analysten von Baader bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Zalando. Das Kursziel wird weiter bei 100,00 Euro gesehen.

Die Experten erwarten 2020 einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,74 Euro. 2021 sollen es 0,62 Euro sein, die Prognose für 2022 steht bei 0,91 Euro.

Die Aktien von Zalando verlieren heute 1,3 Prozent auf 81,22 Euro.
Daten zum Wertpapier: Zalando
Zum Aktien-Snapshot - Zalando: hier klicken!
Ticker-Symbol: ZAL
WKN: ZAL111
ISIN: DE000ZAL1111

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.