Nordex-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Nordex Aktie mit Kaufsignalen: Neuer Großauftrag aus den USA

11.11.2020 09:55 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Nordex meldet einen Großauftrag: Das Hamburger Unternehmen soll 63 Windenergie-Anlagen des Typs N149/4.0-4.5 der Delta4000-Serie für ein Projekt in den USA liefern. Die Anlagen kommen zusammen auf eine Leistung von 302,4 Megawatt. Im Sommer des kommenden Jahres sollen die Lieferung und der Bau der Anlagen im US-Bundesstaat Texas starten.

„Hinsichtlich des Kunden und des Projektnamens wurde Stillschweigen vereinbart”, so Nordex zu den weiteren Details des Auftrags.

Die Nordex Aktie kann derweil ihre gestrige Kursrallye fortsetzen und weitere charttechnische Hürden überwinden. Im bisherigen Tagesverlauf werden in der Spitze 16,52 Euro erreicht, aktuell liegt die Windenergie-Aktie bei 16,43 Euro (+5,86 Prozent). Damit springt der Aktienkurs von Nordex über charttechnische Hindernismarken bei 14,95 Euro und 15,75 Euro.
Daten zum Wertpapier: Nordex
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX1
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554

Nordex - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.