Nordex: Der nächste Türkei-Auftrag für den Windenergie-Konzern

01.10.2020 09:01 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Nordex erhält einen weiteren Auftrag von Sancak Enerji. Für einen weiteren Windpark in der Türkei („Baglar-3”) soll das Hamburger Unternehmen fünf Starkwindturbinen des Typs N133/4800 liefern. Die Gesamtleistung der Anlagen liegt bei 24 Megawatt, hinzu kommt laut Nordex ein Premium Service-Vertag über die Laufzeit von zehn Jahren. Wie üblich machen die Norddeutschen keine Angaben zu den finanziellen Details des gemeldeten Auftrags.

Mit dem Bau der Windenergieanlagen soll im Sommer des kommenden Jahres begonnen werden, kündigt Nordex an. „Die Rotorblätter, Ankerkörbe und Türme für diesen Windpark bezieht die Nordex Group aus der Türkei. Aufgrund dieser lokalen Fertigung profitiert Sancak Enerji - wie alle Kunden der Nordex Group in der Türkei - von einer höheren Einspeisevergütung”, so das Unternehmen am Donnerstag.

Daten zum Wertpapier: Nordex
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: NDX1
WKN: A0D655
ISIN: DE000A0D6554
Nordex - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.