publity: Transaktion in Hamburg

03.09.2020 19:10 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

In Hamburg verkauft publity ein Gebäude in der Nähe des Flughafen. Die Büroimmobilie hat eine Größe von rund 3.600 Quadratmetern. Käufer ist ein Immobilienunternehmen aus Berlin. Zum Kaufpreis gibt es keine Informationen, die Beteiligten haben Stillschweigen vereinbart.

Das Bürogebäude gehörte seit Oktober 2017 zum Portfolio von publity. Ankermieter des Gebäudes ist Dussmann, ein Gebäudereiniger.

Thomas Olek, CEO von publity, zur Transaktion: „Mit dem Verkauf der Immobilie in Hamburg haben wir erneut unter Beweis gestellt, dass wir über ein hervorragendes Netzwerk verfügen und dass der Büroimmobilienmarkt in Deutschland durch eine starke Nachfrage charakterisiert ist - sogar in diesen herausfordernden Pandemie-Zeiten."
Daten zum Wertpapier: publity
Zum Aktien-Snapshot - publity: hier klicken!
Ticker-Symbol: PBY
WKN: 697250
ISIN: DE0006972508

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.