RWE: Höheres Kursziel nach der Kapitalerhöhung

Noratis

25.08.2020 17:59 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

RWE hat kürzlich eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Das frische Kapital soll vor allem im Bereich der Erneuerbaren Energien genutzt werden. Unter anderem kauft man ein Portfolio von Nordex. Die Analysten von Berenberg lassen die Finanzierungsrunde in ihr Modell einfließen.

Sie bestätigen in der Folge die Kaufempfehlung für die Aktien von RWE. Das Kursziel lag bisher bei 35,50 Euro. Es steigt auf 39,50 Euro an, obwohl es eine größere Anzahl an RWE-Aktien gibt.

Die Kapitalerhöhung sorgt für höhere Flexibilität bei weiteren Projekten. RWE kann sich verstärkt in Richtung der Erneuerbaren Energien fokussieren. Auch kann man dort schneller Leistung aufbauen.

Die Aktien von RWE verlieren heute 0,5 Prozent auf 33,18 Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: RWE St.


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.