Bild und Copyright: Mutares.

Mutares übernimmt deutsches Metallurgiegeschäft von Nexans

30.06.2020 10:23 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

Der Beteiligungs-Konzern Mutares meldet eine weitere Übernahme - die vierte im laufenden Jahr. Man habe „eine Vereinbarung über die Übernahme der Nexans Metallurgie Deutschland GmbH (NMD) mit Produktionsstandorten in Bramsche, Deutschland und Neunburg, Deutschland, mit ca. 250 Mitarbeitern unterzeichnet”, teilt das Münchener Unternehmen am Dienstag mit. Zum Kaufpreis für die Gesellschaft macht Mutares keine Angaben.

Die neue Tochtergesellschaft sei ein Hersteller von sauerstofffreien Kupferwalzdrähten für vielfältige Industrieanwendungen mit Schwerpunkt Automobil und kommt auf einen Umsatz von 260 Millionen Euro. Mutares sieht in den Zukauf eine „Add-on-Akquisition” für das Automotive- und Mobility-Investment Plati, mit dem man Synergien schaffen will. „Mit den beiden Produktionsstandorten in Osteuropa und der übernommenen Rohstoffversorgung durch NMD wird das Wachstum von Plati beschleunigt und es können Synergien im einstelligen Millionenbereich realisiert werden”, so das Unternehmen.

Zuletzt hatten die Süddeutschen die SABO Maschinenfabrik von John Deere gekauft.

Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 29.06.2020

Mutares: Nach dem SABO-Kauf


Mutares hat die SABO Maschinenfabrik gekauft. Verkäufer ist John Deere. Zum Kaufpreis gibt es keine Informationen. Die Analysten von Pareto Securities gehen aber davon aus, dass dieser eher symbolisch war.

Der Gartengerätehersteller SABO ist vor allem in Westeuropa und Deutschland aktiv. Die Analysten vermuten, dass der Umsatz zuletzt bei rund 50 Millionen Euro lag. Operativ dürfte es rote Zahlen geben.

Wie bisher sprechen die Experten eine Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares aus. Das Kursziel für die Papiere steht weiter bei 16,00 Euro.

Die Aktien von Mutares gewinnen heute 1,0 Prozent auf 9,94 Euro. ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.