JDC Group: „Erstaunlich gut durch die Krise”

28.05.2020 13:11 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Von der JDC Group wurden heute Zahlen für das erste Quartal 2020 vorgelegt. Das Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 26,8 Millionen Euro auf 31,4 Millionen Euro. Auch die Ergebnisse hat das Unternehmen aus Wiesbaden erhöhen können. Vor Zinsen und Steuern weist die Gesellschaft einen Gewinn von 2,2 Millionen Euro nach zuvor 1,8 Millionen Euro aus. Unter dem Strich klettert das Konzernquartalsergebnis von 0,5 Millionen Euro auf 0,7 Millionen Euro.

„Trotz einsetzender Corona-Krise sind die Unternehmens-Ergebnisse des ersten Quartals 2020 sehr erfreulich und bestätigen unsere Wachstumsprognose”, sagt Sebastian Grabmaier, CEO der JDC Group AG. „Insgesamt steuert unser Unternehmen erstaunlich gut durch die Krise. Sogar im April, in dem die umfangreichen Maßnahmen des „Social Distancing” zu einem Stillstand weiter Teile des gesellschaftlichen und des Geschäftslebens geführt haben, konnten die Antragszahlen des Neugeschäfts den Vorjahresmonat übertreffen”, so der Manager.

Für 2020 peilt die JDC Group einen Umsatz zwischen 125 Millionen Euro und 132 Millionen Euro an. Das EBITDA soll gesteigert werden.
Daten zum Wertpapier: JDC Group
Zum Aktien-Snapshot - JDC Group: hier klicken!
Ticker-Symbol: A8A
WKN: A0B9N3
ISIN: DE000A0B9N37

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


4nvestors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: JDC Group AG: JDC Group AG startet erneut mit starkem Wachstum ins neue Jahr






DGAP-News: JDC Group AG


/ Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung





JDC Group AG: JDC Group AG startet erneut mit starkem Wachstum ins neue Jahr






28.05.2020 / 07:30



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

JDC Group AG startet erneut mit starkem Wachstum ins neue Jahr

- Q1-Umsatzerlöse steigen um 17 Prozent auf 31,4 Mio. EUR

- EBITDA steigt um 24% auf 2,2 Mio. EUR, EBIT um 34% auf 1,1 Mio. EUR

- Ausblick auf 2020 unverändert ... DGAP-News von JDC Group weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.