Bild und Copyright: Mutares.

Mutares: Closing in Finnland

30.04.2020 19:49 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Eine Tochter von Mutares, die Donges Group, hat den Kauf von Ruukki Building Systems (RBS) erfolgreich abgeschlossen. Unterzeichnet wurde der Kaufvertrag im Juli 2019, jetzt erfolgte das Closing. Zuletzt mussten die Wettbewerbsbehörden in Finnland der Akquisition noch zustimmen. Diese haben inzwischen grünes Licht gegeben. Verkäufer von RBS war die SSAB Group.

RBS ist ein Anbieter von Gebäudesystemlösungen und in Nord- und Osteuropa aktiv. Es gibt vier Produktionsstätten in Polen, Litauen und Finnland. Die Finnen machen einen Jahresumsatz von rund 140 Millionen Euro. Operativ schreibt RBS schwarze Zahlen. Etwa 500 Personen arbeiten für RBS.

Nach dem neuesten Erwerb liegt der annualisierte Umsatz von Donges bei fast 400 Millionen Euro. Dies war die fünfte add-on-Akquisition bei Donges. Dazu Mutares-CIO Johannes Laumann: „Die Übernahme ergänzt das bestehende Setup der Gruppe durch zusätzliches Engineering- und Produktions-Know-how in den nordischen Ländern und Osteuropa und schafft Synergien innerhalb der Gruppe.“

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.