Cryptology Asset Group geht an die Börse Düsseldorf

30.04.2020 19:49 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

In der kommenden Woche soll die Aktie der Cryptology Asset Group ihre Premiere an der Börse feiern. Geplant ist die Erstnotiz im Freiverkehr der Börse Düsseldorf. Der erste Handelstag wird vermutlich der 5. Mai sein. Begleitet wird der Börsengang von der Small & Mid Cap Investmentbank. Die Börse Düsseldorf hat einen entsprechenden Antrag auf Einbeziehung der Aktien in den Handel genehmigt.

Cryptology Asset Group sitzt in Sliema (Malta). Der Börsenneuling beteiligt sich an Unternehmen, die im Blochchain-Bereich tätig sind. Zum Portfolio gehören laut Unternehmen bisher beispielsweise block.one, Northern Data und Iconic Holdings sowie Cludeo. Es gibt etwa 2,73 Millionen Aktien der Cryptology Asset Group.

Im Vorstand der Gruppe sitzen Jefim Gewiet und Jörg Werner. Mitglied des Beirats ist unter anderem Christian Angermayer.

4investors Exklusiv:


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Cryptology Asset Group

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.