Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Geely Aktie: Versiegt die Erholungsrallye?

27.03.2020 08:33 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Was macht eigentlich die Geely Aktie? Der Anteilschein des chinesischen Autobauers rauschte im Rahmen der Corona-Börsenkrise in den letzten Wochen an der Börse in Hongkong bis auf 10,00 Hongkong-Dollar nach unten. Zum Vergleich: Mitte Januar begann die Abwärtsbewegung bereits nach einer monatelangen Aufwärtsbewegung bei 16,50 Hongkong-Dollar. Im Chart der Geely Aktie zeigt sich am 19. März und 23. März aber eine deutliche Stabilisierung an der 10er-Marke. Zwei starke Tage führten den Aktienkurs des chinesischen Konzerns dann zurück auf 12,20 Hongkong-Dollar, die am Mittwoch erreicht wurden. Seitdem pendelt das Papier in einer Spanne zwischen 11,52 Hongkong-Dollar und der Zone unter dem Erholungshoch.

Der Blick auf den Chart zeigt, dass sich seit Mittwoch ein deutlicher charttechnischer Widerstandsbereich zwischen 12,00 Hongkong-Dollar und 12,20 Hongkong-Dollar aufgebaut hat, der im heutigen Handelsverlauf weiterhin die Gewinne beschränkt. Das bisherige Tageshoch ist bei 12,06 Hongkong-Dollar notiert, aktuell liegt Geelys Aktienkurs bei 11,70 Hongkong-Dollar auf einem zum Vortag unveränderten Kursniveau.

Ohne schnelle neue Kaufsignale am Widerstand bei 12,00/12,20 Hongkong-Dollar droht die charttechnische Erholungsbewegung also zu versiegen. Erste charttechnische Unterstützungen wären bei 11,52/11,64 Hongkong-Dollar und 11,18/11,48 Hongkong-Dollar zu sehen.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Geely


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.