ADO Properties sichert sich Mehrheit an Adler Real Estate

Publity Anleihe - Werbung

07.02.2020 10:22 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

ADO Properties hat sich bereits vor dem Beginn der Annahmefrist für das freiwillige Übernahmeangebot für alle außenstehenden Aktien der Adler Real Estate Aktiengesellschaft die Mehrheit an dem Unternehmen gesichert. Mit den Adler-Großaktionären wie dem Co-CEO Tomas de Vargas Machuca seien Irrevocable Undertakings abgeschlossen worden, die sich auf 52,2 Prozent der Adler-Anteile beziehen.

„Die starke Unterstützung dieses Deals durch mehr als die Hälfte der Adler-Aktionäre unterstreicht die Erwartung, dass diese Gesellschaften gemeinsam in Zukunft einen größeren Wert für die Gesellschafter schaffen können”, sagt Thierry Beaudemoulin, CEO von ADO Properties.

Die Annahmefrist für das ADO-Angebot beginnt mit dem heutigen Tag und läuft bis zum 6. März 2020. Geboten werden ,4164 neue ADO Properties-Aktien für jede angediente Adler-Aktie.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: ADO Properties


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.