Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

E.On Aktie: Starke News zu Wochenbeginn?

20.01.2020 08:49 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Kurz vor dem Handelsstart im XETRA-System an der Frankfurter Börse hier noch ein schneller Chartcheck zur E.On Aktie. Bei dem Papier könnte ein neues Kaufsignal anstehen: In den letzten Wochen hat sich der Aktienkurs des DAX-notierten Unternehmens nach und nach von 8,076 Euro auf bis zu 10,248 Euro nach oben gearbeitet. Das Verlaufshoch wurde am Freitag erreicht, mit 10,194 Euro ging es ins Wochenende und aktuelle Indikationen notieren für E.Ons Aktienkurs bei 10,20/10,21 Euro.

Damit bleibt eine wichtige charttechnische Hürdenzone bei der Versorger-Aktie im Blickpunkt. Im Kursverlauf der E.On Aktie ist diese übergeordnet wichtige Hinderniszone um 10,14/10,28 Euro zu finden. Die obere Zone des Widerstands liegt damit aktuell im Blickpunkt. Ein Ausbruch über diesen Bereich, der seit Ende 2017 (!) nicht mehr überschritten wurde, könnte einen Test des Mehrjahreshochs der E.On Aktie aus dem November 2017 bei 10,81 Euro auslösen. Die hier zu findende Widerstandszone erstreckt sich bis auf 10,64 Euro.

Ein Folgekaufsignal an dieser Marke könnte stark bullishe charttechnische Impulse für den Aktienkurs von E.On zur Folge haben. Zugleich bleibt das Risiko eines Scheiterns an einer der beiden Zonen, was das Risiko signifikanterer Gewinnmitnahmen mit sich bringt.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.