Hamborner REIT: Zukauf in Neu-Isenburg komplett

Noratis

15.01.2020 10:20 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

Hamborner REIT meldet den Abschluss einer Immobilien-Übernahme. Man könne „den planmäßigen Besitzübergang des Neubauobjekts in Neu-Isenburg vermelden”, so das Duisburger Unternehmen am heutigen Mittwoch. Die Immobilie verfügt über eine Mietfläche von rund 4.500 Quadratmetern, Hauptmieter ist der IT-Dienstleister UBL. Jährlich komme das Gebäude auf einen Mietertrag von 0,9 Millionen Euro, so Hamborner REIT.

Den Kaufpreis beziffert die Gesellschaft auf 16,1 Millionen Euro und die Bruttoanfangsrendite auf 5,4 Prozent.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Hamborner REIT


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.