E.On: Ein leichtes Plus beim Kursziel der Aktie

19.12.2019 10:47 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Im Rahmen einer Branchenstudie zu Versorgern in Europa kümmern sich die Analysten der Deutschen Bank auch um die Papiere von E.On. Wie bisher sprechen sie eine Halteempfehlung für die Aktien von E.On aus. Das Kursziel für die Papiere von E.On steigt von 9,20 Euro auf 9,40 Euro an.

Die Branche hatte im laufenden Jahr insgesamt eine gute Kursentwicklung. Damit setzt sich der Trend der vergangenen Jahre fort. Diese Entwicklung könnte sich auch im neuen Jahr zeigen. Die Experten rechnen mittelfristig mit einer guten Ergebnisentwicklung.

Die Aktien von E.On verlieren am Morgen 0,2 Prozent auf 9,563 Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.