publity: Neues aus Ratingen

Publity Anleihe - Werbung

12.12.2019 13:21 - Autor: Dena Altdörfer ... auf Twitter

Der Immobilien-Konzern publity hat bei dem Büro-Objekt Quattrium in Ratingen einen neuen Mietvertrag abgeschlossen. „Es konnte nun mit dem Bestandsmieter Hitachi Vantara eine Verlängerung des Mietvertrags lange vor dem ursprünglichen Vertragsende im September 2020 nun um weitere 5 Jahre, bis September 2025, erreicht werden”, so publity. An den Mieter sind 717 Quadratmeter der rund 28.000 Quadratmeter im Quattrium vermietet. Zu den finanziellen Details macht die Gesellschaft keine Angaben.

„Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) im gesamten Objekt beläuft sich auf 3 Jahre”, so publity am Donnerstag.

4investors Exklusiv:

publity will die 7 Milliarden Euro schaffen


Der Immobilienkonzern publity will das Portfolio weiter ausbauen. Bis Ende des kommenden Jahres will man einen Wert in Höhe von 7 Milliarden Euro erreichen, kündigt die Scale-notierte Gesellschaft am Donnerstag an. Nach 4,6 Milliarden Euro per Ende 2018 habe man das Immobilienvermögen auf mittlerweile 5,5 Milliarden Euro ausgebaut, meldet publity.

„Die positive Entwicklung im Asset Management trägt der starken Positionierung von publity als einer der erfolgreichsten Player im deutschen Gewerbeimmobilienmarkt mit einem hervorragenden Zugang zu attraktiven Immobilien und einem breiten Netzwerk Rechnung”, so das Unternehmen. „Es zeigt sich, dass es am deutschen Büroimmobilienmarkt nach wie vor zahlreiche attraktive Objekte gibt und wir finden sie - für unsere Kunden im Asset Management und für den Eigenbestand unserer Konzerntochter PREOS Real Estate AG”, sagt Thomas Olek, CEO und Großaktionär der publity ... publity News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: publity


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.