PNE empfiehlt eigenen Aktionären Annahme der Offerte von Morgan Stanley Infrastructure Partners

11.11.2019 15:17 - Autor: Robin Lohwe ... auf Twitter

Da von Morgan Stanley Infrastructure Partners bei der PNE AG mit ihrem Übernahmeangebot auf offene Türen stieß, überrascht die heutige Neuigkeit des Unternehmens aus Cuxhaven nicht besonders. „Auf Grundlage der eingehenden Prüfungen und der Ausführungen in ihrer Stellungnahme empfehlen Vorstand und Aufsichtsrat den PNE-Aktionären, das Angebot anzunehmen”, teilen die Norddeutschen am heutigen Montag mit.

Morgan Stanley Infrastructure Partners bietet über die Photon Management GmbH einen Betrag von 4,00 Euro je PNE Aktie. „Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG halten nach ihrer jeweiligen eigenständigen und unabhängig voneinander vorgenommenen Prüfung den Gesamtbetrag der Gegenleistung, basierend auf dem Angebotspreis je PNE-Aktie, für angemessen”, so das Unternehmen.

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: PNE AG: Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG empfehlen Annahme des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots von Morgan Stanley Infrastructure Partners






DGAP-News: PNE AG


/ Schlagwort(e): Stellungnahme





PNE AG: Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG empfehlen Annahme des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots von Morgan Stanley Infrastructure Partners





11.11.2019 / 11:21



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Corporate News

Vorstand und Aufsichtsrat der PNE AG empfehlen Annahme des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots von Morgan Stanley Infrastructure Partners

- ... DGAP-News von PNE AG weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.