Bild und Copyright: xieyuliang / shutterstock.com.

Geely Aktie: Dicke Kaufsignale - und nun?

04.11.2019 11:05 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Vor wenigen Tagen gelang der Geely Aktie der Sprung über eine wichtige charttechnische Hürde, die sich um den Kern bei 13,88/14,16 Hongkong-Dollar erstreckt hat. Während hier nun eine Unterstützungsmarke zu finden ist, die in den letzten Tagen nicht mehr in Gefahr geriet, kletterte Geelys Aktienkurs am oberen Bollinger-Band entlang bis auf das heute erreichte neue Verlaufshoch bei 15,28 Hongkong-Dollar. Mit 15,20 Hongkong-Dollar (+2,29 Prozent) beendete der chinesische Automobilwert den heutigen Handel an der Börse in Hongkong - und damit mitten an der nächsten wichtigen charttechnischen Hürde.

Der Blick auf den Kursverlauf zeigt einen zweiteiligen Bereich: Bei 14,92/15,04 Hongkong-Dollar liegt das untere Ende dieser Zone, das heute überwunden wurde. Das obere Ende erstreckt sich bei 15,28/15,36 Hongkong-Dollar. Der Zusammenhang zwischen den beiden Marken ist ein Abwärtsgap bei 15,29/14,98 Hongkong-Dollar, das im Mai dieses Jahres aufgerissen wurde.

Gelingt Geelys Aktienkurs ein Sprung über dieses charttechnische Hindernis, würden die jüngsten übergeordnet wichtigen Kaufsignale und der sekundäre Aufwärtstrend des Auto-Titels erneut bestätigt. Um 16,12/16,30 Hongkong-Dollar liegen dann die nächsten Widerstandsmarken. Prallt der Aktienkurs des chinesischen Unternehmens indes nach unten ab, wäre ein Pullback an den breiten Support rund um 13,88/14,16 Hongkong-Dollar möglich.

Auf einem Blick - Chart und News: Geely


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.