Bild und Copyright: Infineon.

Infineon Aktie: Kommt der große Ausbruch Richtung 21 Euro?

29.10.2019 08:50 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Ein schneller Blick auf die Charttechnik der Infineon Aktie, die in den letzten Tagen bullishes Schwung aufgenommen hat. Binnen vier Tagen ging es für den DAX-notierten Chiphersteller von 15,978 Euro auf gestern in der Spitze erreichte 18,136 Euro nach oben. Nicht weit darunter liegt der gestrige Schlusskurs (18,104 Euro, +2,97 Prozent), während sich aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen wieder nach oben orientieren und um 18,13/18,19 Euro notieren. Vom Unternehmen selbst gibt es aktuell keine neuen Nachrichten. Doch wie der Blick in den Chartcheck zeigt, könnten wichtige Impulse aus dieser Richtung anstehen

Der Grund sind starke charttechnische Widerstandszonen, auf die die Infineon Aktie zusteuert und die in der Nähe des aktuellen Kursniveaus zu finden sind. Der untere Bereich dieser Zone findet sich bei 18,16/18,23 Euro, dem lokalen Hoch aus dem Juli dieses Jahres. Über 18,41/18,48 Euro erstreckt sich der Widerstandscluster bis auf 18,57/18,65 Euro, einer Zone um das Mitte September erreichte lokale Hoch der Infineon Aktie bei 18,646 Euro. Ein Ausbruch über diese Zone wäre ein starkes charttechnisches Kaufsignal für den DAX-notierten Tech-Titel. Nächste große Hürdenzonen tun sich dann im Bereich 19,86/20,30 Euro sowie unterhalb des Jahreshochs bei 21,616 Euro auf.

Ohne neues Kaufsignal in der aktuellen Situation indes drohen Rückschläge. Bei 17,04/17,37 Euro und 15,97/16,12 Euro sind erste Supportzonen aufgebaut worden.

Auf einem Blick - Chart und News: Infineon


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.