Publity: PREOS-Deal ist perfekt

Publity Anleihe - Werbung

04.10.2019 13:56 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Das Immobilien-Unternehmen Publity hat die nächste Aufstockung der Beteiligung an der PREOS Real Estate AG perfekt gemacht. Die Anteile seien übertragen worden, meldet das Unternehmen am Freitag. Mit dem Abschluss der Transaktion hält Publity 92,77 Prozent der rund 71,7 Millionen PREOS-Aktien nach zuvor 66,21 Prozent.

„Die von publity im Rahmen der jüngsten Anteilsaufstockung beschlossene Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen wurden nun ebenfalls ins Handelsregister eingetragen”, so das Unternehmen. Das Grundkapital sei damit um 4.501.839,00 Euro auf 14.759.907,00 Euro erhöht worden.

4investors Exklusiv:

publity stockt PREOS-Anteil deutlich auf


Der Immobilienkonzern publity erhöht seinen Anteil an der PREOS Real Estate AG weiter. Durch die beschlossene Einbringung der publity Investor GmbH in die PREOS Real Estate AG erwirbt die Gesellschaft bereits 66,21 Prozent der Anteile. Nun haben sich Unternehmensangaben zufolge „die beiden Hauptaktionärinnen der publity AG, die TO-Holding GmbH und die TO Holding 2 GmbH, bereit erklärt, ihre PREOS-Aktienpakete im Umfang von insgesamt Stück 19.031.529 Aktien gegen Ausgabe neuer Aktien an der publity AG vollständig in diese einzubringen”, melden die Frankfurter.

Im Gegenzug werden die TO-Holding GmbH und die TO Holding 2 GmbH rund 4,5 Millionen neue Aktien an der publity AG erhalten. Als Augabepreis seien 33,82 je Aktie zugrunde gelegt worden, Basis sei der der volumengewichtete 90-Tage-Xetra-Durchschnittsschlusskurs zum 10. September 2019. Die einzubringenden PREOS-Aktien wurden mit 8,00 Euro bewertet.

Ganz überraschend kommt das nicht, denn bei den Gesellschaften hat ... publity News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: publity


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.