STS Group: Management kauft weiter Aktien

04.10.2019 13:48 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Bei der börsennotierten Mutares-Tochter STS Group gibt es „Insiderkäufe” aus dem Management. Unternehmensangaben zufolge hat CEO Andreas Becker heute STS-Aktien im Gesamtwert von mehr als 12.552 Euro erworben. Die Käufe erfolgten zu einem durchschnittlichen Kurs von 4,1841 Euro je STS-Aktie im XETRA-Handel der Frankfurter Börse. COO Patrick Oschust hat Anteilscheine der Gesellschaft im Wert von mehr als 10.278 Euro gekauft. Im Schnitt hat der Manager 4,6468 Euro gezahlt. Die Käufe erfolgten Im Tradegate-System.

Bereits im August hatte die STS Group jeweils zwei Directors Dealings von Finanzchef Ulrich Hauck und Konzernchef Becker gemeldet.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: STS Group


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.