Bild und Copyright: SFC Energy.

SFC Energy: Aktie zurück im Aufwärtstrend - und nun?

17.09.2019 13:07 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Einige Wochen stand die Aktie von SFC Energy unter Druck, nachdem sie zuvor von einer Hausse auf 14,25 Euro getragen worden war. Die weitere Kursentwicklung bei der Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Aktie wurde dann von einer Topbildung bei 14,25 Euro und einer Kapitalerhöhung belastet. Seitdem in der zweiten Augusthälfte im Bereich 9,50/9,65 Euro ein stabiler Boden aufgebaut werden konnte, hat sich das Blatt aber wieder gewendet. Am 27. August begann an dieser Bodenzone die Erholungsbewegung, die heute mit 12,10 Euro für die Aktie von SFC Energy ein neues Verlaufshoch bringt.

Diverse charttechnische Kaufsignale bei der SFC-Energy-Aktie haben diese Bewegung in den letzten Tagen begünstigt. Zunächst wurden Widerstandsmarken um 10,40/10,60 Euro überwunden. Weitere Kaufsignale gab es im Anschluss an den charttechnischen Hürden zwischen 11,05 Euro und 11,25 Euro sowie an der Zone bei 11,50/11,65 Euro. Von diesen Marken, die gestern noch im Fokus standen, kann sich der Aktienkurs von SFC Energy heute etwas stärker nach oben absetzen. Der Blick auf das Tagestief bei 11,80 Euro vom Dienstag zeigt: Bisher gab es heute, im Gegensatz zum gestrigen Montag, keinen Test dieser Signalmarken.

Aus charttechnischer Sicht wären die Kaufsignale für die Aktie von SFC Energy damit perfekt. Überwundene Widerstandsmarken werden für den Titel zu Unterstützungsmarken. Kleinere Hürden um 11,95 Euro und 12,20/12,40 Euro kommen nun in den Blickpunkt. Weitere Hürden wären darüber um 12,85/13,10 Euro zu sehen.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.