Blue Cap legt Halbjahreszahlen vor: „Insgesamt positiv entwickelt”

20.08.2019 13:09 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Die m:access-notierte Blue Cap meldet Halbjahreszahlen. Unternehmensangaben vom Dienstag zufolge ist der Umsatz der Gesellschaft um 25 Prozent auf 101,8 Millionen Euro gestiegen. Unterschiedlich haben sich die Ergebnisse entwickelt: Auf EBITDA-Basis meldet die Gesellschaft einen Gewinnanstieg von 6,0 Millionen Euro auf 6,5 Millionen Euro, während der Halbjahresgewinn vor Zinsen und Steuern von 4,5 Millionen Euro auf 3,6 Millionen Euro gefallen ist. Unter dem Strich weist Blue Cap wieder einen Ergebnisanstieg aus, der Gewinn steigt von 1,3 Millionen Euro auf 4,1 Millionen Euro.

„Das EBIT lag insbesondere aufgrund einer höheren Anlagenintensität und damit im Konzernvergleich höheren Abschreibungsquote bei Knauer-Uniplast unter dem Vorjahr”, so Blue Cap zu den Zahlen. Insgesamt sei die erste Hälfte des laufenden Jahres positiv verlaufen, meldet das Unternehmen und beziffert den Net Asset Value auf 119,8 Millionen Euro. „Neben dem guten Geschäftsverlauf im Bestandsportfolio, waren auch bei der im vergangenen Jahr erworbenen Knauer-Uniplast Gruppe bereits positive Effekte aus der Reorganisation und Neuausrichtung sichtbar”, so Blue Cap.

Die Prognose bestätigt man zwar, lässt aber auch Vorsicht durchblicken. „Die derzeitige konjunkturelle Abschwächung aber auch die Integration oder Reorganisation von neuen Tochterunternehmen können die Ergebnisentwicklung jedoch belasten”, so das Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Blue Cap


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.