Max21: Binect verlängert wichtigen Vertrag

Publity Anleihe - Werbung

07.08.2019 12:07 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

An der Börse reagiert die Aktie der Max21 AG mit einem Kursgewinn auf heute veröffentlichte Neuigkeiten. Aktuell liegt der Aktienkurs des Unternehmens aus Weiterstadt bei 0,45 Euro mit mehr als 3 Prozent im Plus, nachdem die Gesellschaft eine Vertragsverlängerung von Kinect mit einem wichtigen Kunden bekannt gegeben hat.

Dabei handele es sich um die AOK Niedersachsen. Binect habe „im Rahmen des bestehenden GU-Vertrages mit der AOK Niedersachsen einen entscheidenden Untervertrag mit hoher Umsatzbedeutung um weitere drei Jahre bis zum 31.10.2022 verlängern” können, so Max21 am Mittwoch. Finanzielle Details werden nicht genannt. Binect habe im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag erhalten, so das Unternehmen.

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: MAX21 AG:




DGAP-Ad-hoc: MAX21 AG / Schlagwort(e): Zwischenbericht

MAX21 AG:
07.08.2019 / 11:10 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DGAP Adhoc: MAX21 Tochter Binect GmbH verlängert Vertrag mit AOK Niedersachsen.

Schlagwort(e): Vertragsverlängerung Binect GmbH

Veröffentlichung einer ... DGAP-News von MAX21 Management und Beteiligungen AG weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.