Symrise: Klares Wachstumspotenzial

03.07.2019 13:23 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Am 8. August stehen die nächsten Zahlen bei Symrise an. Die Experten der Deutschen Bank rechnen damit, dass der Umsatz im zweiten Quartal um 6,4 Prozent zulegt. Das EBITDA soll im ersten Halbjahr ein Plus von 9 Prozent auf 347 Millionen Euro ausweisen. Bei der Prognose dürfte Symrise die bisherigen Erwartungen bestätigen. Demnach geht man von einer EBITDA-Marge von ungefähr 20 Prozent aus, im Modell der Experten werden 20,7 Prozent genannt.

Die Analysten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Symrise. Das Kursziel liegt weiter bei 94,00 Euro.

Die Experten nehmen ihre Gewinnerwartungen je Aktie für die kommenden Jahre um bis zu 4 Prozent zurück. Das KGV 2020 liegt bei 27. Für die Analysten ist dies eine attraktive Bewertung, da Symrise starke Wachstumsmöglichkeiten besitzt.

Die Aktien von Symrise gewinnen heute 0,9 Prozent auf 85,10 Euro.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: Symrise


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.