Zeal Network ist bei Lotto24 am Ziel

14.05.2019 11:43 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Zeal Network hat einen lange umkämpften Zukauf unter Dach und Fach gebracht: Die Übernahme von Lotto24 im Wege eines Aktientausches sei abgeschlossen, teilt die Online-Lotteriegruppe am Dienstag mit. Im Zuge des Übernahmeangebots konnte sich das Unternehmen 93 Prozent der Lotto24 Aktien sichern. Eine Beteiligung von 65 Prozent steuern hier die bisherigen Lotto24-Großaktionäre bei. Mit dem Abschluss der Offerte steigt die Zahl der Zeal Network Aktien von 8,385 Millionen auf 22,396 Millionen. Mit einem Anteil von rund 32 Prozent am gesamten erweiterten Aktienkapital bleibt die Günther-Gruppe der größte ZEAL-Aktionär.

„Noch in diesem Jahr beabsichtigt ZEAL, die Kontrolle über ihre Tochtergesellschaften myLotto24 und Tipp24 zurückzuerlangen und ihr deutsches Zweitlotteriegeschäft in einen lokal lizenzierten Online-Lotterievermittler umzuwandeln”, kündigt das Unternehmen an. Zudem wolle man den Firmensitz wieder nach Deutschland verlegen, so Zeal Network - derzeit in London beheimatet.

Auf einem Blick - Chart und News: ZEAL Network


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.