EQS Group: Kleiner Aktienrückkauf

07.02.2019 13:13 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Die m:access-notierte EQS Group wird in einem kleineren Umfang eigene Aktien zurückkaufen. Geplant ist der erwarb von 3.000 eigenen Anteilscheinen - auf Basis des aktuellen Aktienkurses macht dies einen Gegenwert von 0,21 Millionen Euro aus. Der Kauf der Aktie solle über die Börse erfolgen, kündigen die Süddeutschen am Donnerstag an.

Hintergrund des Aktienkaufes ist die Durchführung des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms „MyEQS Shareplan”.

Auf einem Blick - Chart und News: EQS Group


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.