Vectron Aktie: Auch das noch…

07.02.2019 08:47 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Vorbörslich sieht es für die Vectron Aktie am Donnerstagmorgen alles andere als gut aus. Aktuelle Indikationen notieren bei 7,78/7,90 Euro und deuten damit auf weitere Kursverluste hin, nachdem der Aktienkurs des Unternehmens sich am Dienstag und Mittwoch vergeblich um einen Ausbruch über die wichtige charttechnische Hürde unterhalb von 8,08 Euro bemüht hat. Gestern ging es für den Titel mit 7,97 Euro aus dem Handel, sodass sich spürbare Verluste für den heutigen Handel abzeichnen.

Zusätzlich zu dem charttechnischen antizyklischen Verkaufssignal sorgt das Unternehmen selbst für Druck auf den eigenen Aktienkurs. Man hat eine Kapitalerhöhung angekündigt, mit deren Emissionserlös man den geplanten Ausbau der digitalen Geschäftsfelder finanzieren will. Rund 5 Millionen Euro Einnahmen plant das Unternehmen aus der Kapitalerhöhung ein, Es sollen mehr als 0,66 Millionen junge Vectron Aktien emittiert werden. Das Bezugsrecht der Aktionäre ist ausgeschlossen, eine Privatplatzierung wird durchgeführt. Damit ist der Emissionspreis für die neuen Vectron Aktien noch offen.

„Die Tosho Capital GmbH, eine Gesellschaft im Eigentum des Großaktionärs und Vorstandsvorsitzenden Thomas Stümmler, hat sich gegenüber der Gesellschaft verpflichtet, alle nicht platzierten Aktien zu übernehmen”, so das Unternehmen.

4investors Exklusiv:

Lesen Sie mehr zum Thema Vectron Systems im Bericht vom 05.02.2019

Vectron Aktie: So wird das nichts…


Zwar ist die Vectron Aktie nach dem jüngsten Absturz auf 6,88 Euro wieder über das frühere Mehrjahrestief bei 7,25 Euro geklettert. Doch der volatile Titel wartet weiter auf den tatsächlichen Befreiungsschlag. Der gelingt auch heute nicht, trotz Nachrichten der Gesellschaft zur Zusammenarbeit mit der DeutschlandCard GmbH. Die Vectron-News lassen den Aktienkurs im Tagesverlauf zwar auf 8,08 Euro klettern, mittlerweile ist der Kursgewinn aber schon wieder deutlich zusammen geschmolzen. Für den Anteilschein der Münsteraner wurden zuletzt 7,89 Euro gezahlt - ein Plus von 3,41 Prozent.

An der eigentlich nur untergeordneten Widerstandsmarke unterhalb von 8,08 Euro endet damit die jüngste Erholungsbewegung schon wieder. Wichtige Hürden, die für eine Trendwendebestätigung von der Vectron Aktie überwunden werden müssten, liegen weit darüber mit einem Kernbereich bei 9,20/9,30 Euro. Selbst die 20-Tage-Linie bei derzeit 8,29 Euro wird heute deutlich verfehlt.

Für die ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Vectron Systems


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Vectron Systems AG: Updates zu den aktuellen Digitalprojekten




DGAP-News: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Vectron Systems AG: Updates zu den aktuellen Digitalprojekten
05.02.2019 / 09:53


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Münster, den 05. Februar 2019 - Aufgrund der Anfragen vieler Aktionäre zu den laufenden Digital-Projekten, möchte die Gesellschaft hiermit ein kurzes Update geben:
Seit August des vergangenen Jahres arbeitet Vectron mit der DeutschlandCard GmbH, einem der größten ... DGAP-News von Vectron Systems weiterlesen.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.