Siemens Aktie: Die Gründe für das „Minus”

31.01.2019 17:24 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Ein Aktienkurs von 95,47 Euro steht aktuell für Siemens zu Buche, womit die Aktie mehr als 4 Prozent unter dem gestrigen Schlusskurs liegt. Doch das Minus täuscht, denn nach der gestrigen Hauptversammlung des Münchener Unternehmens verzerrt heute der Dividendenabschlag die Kursentwicklung. Immerhin 3,80 Euro Dividende wurden je Siemens Aktie ausgezahlt, sodass sich allein hieraus die Differenz zwischen dem gestrigen Schlusskurs und dem aktuellen Aktienkurs des DAX-Konzerns erklärt.

Neue Analystenstimmen sind am Donnerstag zu dem Papier ebenfalls zu sehen - beide Research-Häuser erwarten steigende Kurse der Siemens Aktie. Die Deutsche Bank bleibt beim „Hold” mit einer Zielmarke von 110 Euro für den DAX-Wert. Dagegen senkt Jefferies das Kursziel für die Siemens Aktie um 10 Euro auf 130 Euro. Die Kaufempfehlung wird dennoch beibehalten. Das jiedrigere Kursziel dürfte aber ebenfalls für zusätzlichen Abgabedruck bei dem Papier sorgen.

Auf einem Blick - Chart und News: Siemens


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.