Steinhoff International: Wichtige Tochter Pepkor meldet Umsatzplus

28.01.2019 16:35 - Autor: Michael Barck ... auf Twitter

Von der südafrikanischen Pepkor Holdings Limited, einer der wichtigsten Konzern-Tochtergesellschaften bei Steinhoff International, kommen heute Umsatzzahlen zum ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 2018/2019. In einem herausfordernden Umfeld habe man den Umsatz um 6,1 Prozent auf 19,5 Milliarden Südafrikanische Rand steigern können, teilt die ehemalige Steinhoff Africa Retail Limited (STAR) am Montag mit. Auf „like-for-like-Basis” meldet die Gesellschaft ein Wachstum von 3,4 Prozent. Die Shop-Fläche hat der Handelskonzern im ersten Quartal um 4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert.

Die defensive Marktpositionierung will Pepkor Holdings beibehalten. Man geht angesichts schwieriger Bedingungen auf den Märkten im südlichen Afrika davon aus, dass dies die Performance unterstützen werde. Konkrete Zahlen zum Ausblick nennt die Steinhoff-Tochter am Montag nicht.

An der Börse in Johannesburg notiert die Aktie der Pepkor Holding aktuell mit mehr als 4 Prozent im Minus bei 2.010c. Die Aktie der Konzernmutter Steinhoff verliert aktuell 2,47 Prozent auf 0,1184 Euro, bleibt damit allerdings im Bereich der Tradingspanne der letzten Tage. Bisher wurden am Montag Steinhoff-Aktienkurse zwischen 0,1171 Euro und 0,1215 Euro notiert.

Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Trades!

Im Börsenhandel am Freitag misslang der Steinhoff Aktie ein charttechnischer Ausbruchsversuch. Im Tagesverlauf ging es für den SDAX-notierten Pennystock zwar bis auf 0,1242 Euro nach oben. Einen stabilen Anstieg über die hier liegende Hinderniszone schaffte der Aktienkurs von Steinhoff International aber nicht. In der technischen Analyse hatte dies bisher aber keine größeren negativen Folgen. Weder wurden im Anschluss Unterstützungen unterschritten, noch kam es zu größeren Kursverlusten. Mit 0,1214 Euro (+0,76 Prozent) ging es für die Steinhoff Aktie ins Wochenende. Kursbewegende Nachrichten waren am Freitag nicht zu verzeichnen - die üblichen „News” aus manchen Quellen brachten wie üblich keinen Erkenntnisgewinn.

In der technischen Analyse der Steinhoff Aktie bleibt die Ausgangslage wie zuletzt von uns skizziert. Der Aktienkurs des niederländisch-südafrikanischen Handelskonzerns findet zwischen 0,123 Euro und 0,126 Euro Widerstand. Bei 0,124/0,125 Euro liegt die ... Pepkor Holdings News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Pepkor Holdings


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Pepkor Holdings-Aktie

4investors-News

28.08.2019 - Pepkor Aktie: Bringt Steinhoffs Tochter positive Impulse?
07.08.2019 - Steinhoff-Tochter Pepkor steigert Marktanteil - Umfeld bleibt schwierig
11.07.2019 - Pepkor Holdings Aktie: Gelingt bei der Steinhoff-Tochter das Kaufsignal?
25.06.2019 - Pepkor Aktie: So ist die Lage bei der Steinhoff-Tochter
06.06.2019 - Pepkor Holdings Aktie: Steinhoff-Tochter in interessanter Situation
29.05.2019 - Pepkor Holdings: Steinhoff-Tochter verpasst Wachstumsziel
28.05.2019 - Steinhoff: Neues von Pepkor
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
14.05.2019 - Pepkor Aktie: Steinhoff-Tochter vor Kursrutsch?
10.05.2019 - Steinhoff-Tochter Pepkor: Deutliches Gewinnplus

DGAP-News