General Electric: Kurs und Kursziel mit Minus

13.03.2018 17:47 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten von JP Morgan verändern ihr Modell zur Aktie von General Electric. Wie bisher bewerten sie die Papiere des US-Konzerns mit „underweight“. Eine Neuerung gibt es beim Kursziel. Dieses lag bisher bei 14,00 Dollar. In der heutigen Studie der Analysten sinkt das Kursziel für die Aktien von General Electric auf 11,00 Dollar ab.

Aus Sicht der Experten ist der Konsens für GE weiter zu hoch. Die Restrukturierung wird sich negativ auf das Ergebnis auswirken. Der Verkauf von Bereichen dürfte positiv für die Bilanz sein. Aktionäre dürften sich nicht direkt freuen, die Experten rechnen nicht mit einer Auswirkung auf die Dividende.

Die Aktien von General Electric notieren an der Nasdaq bei 14,42 Dollar, das ist ein Minus von 4,5 Prozent.

4investors Exklusiv:

Auf einem Blick - Chart und News: General Electric


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.