Telefonica Deutschland: Zahlen kommen gut an

Kapitalerhöhung Eyemaxx

22.02.2017 09:49 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten von Equinet bestätigen das Rating „neutral“ für die Aktien von Telefonica Deutschland. Das Kursziel für den Titel sehen die Experten weiter bei 3,70 Euro.

Das Unternehmen hat Zahlen für 2016 publiziert. Der Umsatz sinkt um 5 Prozent auf 7,5 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis von Sonderposten verbessert sich um 3,8 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro. Der Verlust halbiert sich von 383 Millionen Euro auf 176 Millionen Euro. Es soll eine Dividende von 0,25 Euro je Aktie geben. Im laufenden Jahr wird ein mindestens stabiles bereinigtes operatives Ergebnis erwartet.

Die Zahlen liegen teils über den Erwartungen der Analysten. Trotzdem bleiben diese zurückhaltend. Sie wissen nicht, wie die Regulierungsbehörden agieren werden.

Am Markt kommen die Zahlen für 2016 gut an. Die Aktie von Telefonica Deutschland gewinnt am Morgen 4,1 Prozent auf 4,10 Euro.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.