4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Pacifico Renewables Yield

Pacifico Renewables Yield AG wirbt erfolgreich 9,8 Millionen ? zur Finanzierung des weiteren Portfoliowachstums ein

11.11.2021, 08:00:06 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Pacifico Renewables Yield AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Kapitalerhöhung
Pacifico Renewables Yield AG wirbt erfolgreich 9,8 Millionen Euro zur Finanzierung des weiteren Portfoliowachstums ein

11.11.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pacifico Renewables Yield AG wirbt erfolgreich 9,8 Millionen Euro zur Finanzierung des weiteren Portfoliowachstums ein

  • 9,8 Mio. Euro durch beschleunigtes Bookbuilding ("ABB") aufgenommen
  • ABB-Debüt erfolgreich platziert, unterstützt durch strategischen Ankeraktionär
  • Nettoerlöse ermöglichen den weiteren Ausbau des Portfolios der Gesellschaft und die temporäre Refinanzierung der bestehenden revolvierenden Kreditlinie der Gesellschaft

Grünwald, 11. November 2021 - Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371) (die "Gesellschaft"), ein unabhängiger Produzent von Strom aus erneuerbaren Energien, hat gestern erfolgreich ein beschleunigtes Bookbuilding-Verfahren im Wege einer Privatplatzierung durchgeführt und einen Bruttoerlös von insgesamt 9,8 Mio. Euro erzielt.

Ausgabe von 338.276 neuen Aktien zu 29,00 Euro pro Aktie

Der Vorstand der Gesellschaft hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von 3.382.766,00 Euro um insgesamt 338.276,00 Euro auf 3.721.042,00 Euro durch Ausgabe von 338.276 neuen Aktien aus dem genehmigten Kapital 2021 unter Ausschluss der Bezugsrechte zu erhöhen. Der Platzierungspreis wurde auf 29,00 Euro je Aktie festgelegt. Die Mehrheitsaktionärin Pelion Green Future Alpha GmbH unterstreicht ihre Rolle als strategische Ankeraktionärin, indem sie die Kapitalerhöhung mit 6,0 Mio. Euro unterstützt. Die Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister und die Aufnahme der neuen Aktien in die bestehende Notierung im Freiverkehr (Primärmarkt) der Börse Düsseldorf wird in Kürze erwartet.

Abschluss einer richtungsweisenden Akquisition ermöglicht

Die Kapitalerhöhung ermöglicht es der Gesellschaft, den bei Abschluss zu zahlenden Teil des Kaufpreises für die bereits angekündigte Übernahme von drei polnischen Windparks mit einer Gesamtleistung von 51,8 MW zu finanzieren und die bestehende revolvierende Kreditlinie der Gesellschaft vorübergehend zu refinanzieren.

Dr. Martin Siddiqui, Co-CEO: "Mit unserem ABB-Debüt haben wir unsere Fähigkeit zur effizienten Kapitalaufnahme unter Beweis gestellt. Dies war unsere dritte Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen seit der Erstnotiz, die unseren Streubesitz weiter ausgebaut hat und von der wir erwarten, dass sie die Liquidität der Aktie erhöhen wird. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unser Portfolio seit Jahresbeginn um ungefähr 100 MW erweitern konnten, sobald alle unterzeichneten Transaktionen abgeschlossen sind. Das stellt unsere Fähigkeit zu kontinuierlichem Wachstum weiter unter Beweis. Wir haben diese Transaktionen durch eine Vielzahl von Finanzierungsinstrumenten gestemmt, wie unsere revolvierende Kreditlinie, vorhandene Liquidität, eine Sacheinlage und diese Kapitalerhöhung. Dies illustriert unseren Anspruch, unser Wachstum effizient und gezielt zu finanzieren."

Berenberg fungierte als Sole Global Coordinator und Joint Bookrunner und Stifel als weiterer Joint Bookrunner.

 

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse und deren Qualitätssegment mit zusätzlichen Anforderungen (Primärmarkt) (ISIN: DE000A2YN371) notierter unabhängiger Stromerzeuger mit dem Ziel, ein kontinuierlich wachsendes Portfolio aus Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen aufzubauen. Durch über Europa verteilte operative Solar- und Windparks bietet die Gesellschaft ein klares und diversifiziertes Profil mit stabilen und prognostizierbaren Erträgen.

Rechtlicher Hinweis

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Pacifico Renewables Yield AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften dar. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

Diese Veröffentlichung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Die Pacifico Renewables Yield AG wird die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und die Gesellschaft übernimmt hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Die Gesellschaft übernimmt keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.



11.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Pacifico Renewables Yield AG
Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49
82031 Grünwald
Deutschland
E-Mail: ir@pacifico-renewables.com
Internet: www.pacifico-renewables.com
ISIN: DE000A2YN371
WKN: A2YN37
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1248195

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1248195  11.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1248195&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Pacifico Renewables Yield

4investors-News zu Pacifico Renewables Yield

25.11.2021 - Pacifico Renewables Yield: Übernahme perfekt, Prognose erhöht
11.11.2021 - Pacifico Renewables Yield platziert neue Aktien für 9,8 Millionen Euro
10.11.2021 - Pacifico Renewables: Neue Details zur Kapitalerhöhung
08.11.2021 - Pacifico Renewables: Kapitalerhöhung und ein Zukauf
19.10.2021 - Pacifico Renewables: Neuer Partner in Australien
14.10.2021 - Pacifico Renewables kauft Solarpark-Projekt in den Niederlanden
14.10.2021 - Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
11.10.2021 - Pacifico Renewables übernimmt drei polnische Windparks
28.09.2021 - Pacifico Renewables sichert sich zwei große Solarenergieprojekte
17.09.2021 - Pacifico Renewables Yield: Probleme in Tschechien
07.09.2021 - Pacifico Renewables Yield: „Bestandsportfolio bereits in diesem frühen Stadium profitabel”
02.07.2021 - Pacifico Renewables: Wirth-Brüder steigen ein - langfristige Partnerschaft
17.06.2021 - Pacifico Renewables legt Zahlen für 2020 vor - Auge auf den Batteriespeichermarkt
07.05.2021 - Pacifico Renewables: „Wir finden Batteriespeicheranlagen hochinteressant“
04.05.2021 - Pacifico Renewables Yield erfüllt angehobene Prognosen und will weiter wachsen
30.03.2021 - Pacifico Renewables: Übernahme perfekt
16.03.2021 - Pacifico Renewables Yield: Neue Partnerschaft mit Boom Power
17.11.2020 - Pacifico Renewables startet Kapitalerhöhung: Samwer investiert bis zu 20 Millionen Euro
10.09.2020 - Pacifico Renewables Yield: Umsatz soll höher als erwartet ausfallen