4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | ad pepper media

ad pepper media International N.V.: Zweistelliges Wachstum im dritten Quartal

19.10.2021, 17:52:30 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: ad pepper media International N.V. / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Vorläufiges Ergebnis
ad pepper media International N.V.: Zweistelliges Wachstum im dritten Quartal

19.10.2021 / 17:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ad pepper media International N.V.: Zweistelliges Wachstum im dritten Quartal

Nürnberg, Amsterdam, 19. Oktober 2021

ad pepper Group, einer der führenden Performance-Marketing-Anbieter Europas, ist im dritten Quartal zweistellig gewachsen. Brutto-Sales stiegen um ca. 20 Prozent auf TEUR 27.718 (Q3 2020: TEUR 23.152). Der Gruppenumsatz lag bei TEUR 7.004, was einem Wachstum von ca. 17 Prozent entspricht (Q3 2020: TEUR 6.011). Der erreichte Quartalsumsatz entspricht somit der anlässlich der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse in Aussicht gestellten Grössenordnung für das dritte Quartal von ca. TEUR 7.000.

Wesentliche Wachstumstreiber waren das Segment Webgains, welches um 33 Prozent auf TEUR 4.056 zulegen konnte (Q3 2020: TEUR 3.056) sowie das Segment ad agents mit einem Umsatzplus von 31 Prozent auf TEUR 2.240 (Q3 2020: TEUR 1.707). Das Segment ad pepper verzeichnete einen Umsatzrückgang von 43 Prozent auf TEUR 708 (Q3 2020: TEUR 1.248).

Das Gruppen-EBITDA des dritten Quartals beläuft sich auf TEUR 1.215 (Q3 2020: TEUR 1.509). Das Segment ad agents konnte sein EBITDA auf TEUR 593 steigern (Q3 2020: TEUR 446). Das Segment Webgains erzielte im dritten Quartal ein EBITDA in Höhe von TEUR 1.049 (Q3 2020: TEUR 894) und das ad pepper Segment ein EBITDA von TEUR 110 (Q3 2020: TEUR 497).

Im gesamten Neunmonatszeitraum wurden mithin Brutto-Sales von TEUR 81.757 (Q1-Q3 2020: TEUR 68.159) und Gruppenumsätze von TEUR 20.404 (Q1-Q3 2020: TEUR 17.968) erreicht, was einem Wachstum von ca. 20 Prozent bzw. 14 Prozent entspricht. Das EBITDA des gleichen Zeitraumes erreichte einen Wert von TEUR 3.558 (Q1-Q3 2020: TEUR 4.313). Die operativen Kosten der Gruppe wurden im Wesentlichen durch Neueinstellungen in den Segmenten ad agents und Webgains beeinflusst. Hier stieg der Personalbestand gegenüber dem Vorjahr um ca. 15 Prozent bzw. ca. 10 Prozent.

Insgesamt setzten sich im abgelaufenen Quartal somit die bereits im ersten Halbjahr verzeichneten Trends fort: Starken Ergebnissen in den Segmenten ad agents und Webgains stand eine hinter den Vorjahresniveaus bleibende Entwicklung des ad pepper Segments gegenüber. In einem ansonsten intakten Marktumfeld mit zum Teil dynamischen Wachstumsraten, gehen wir im vor uns liegenden Quartal aus heutiger Sicht von einem Gruppenumsatz in einer Grössenordnung von bis zu TEUR 8.000 (Q4 2020: TEUR 7.648) aus.

Der Bericht für die ersten neun Monate 2021 wird am 18. November 2021 veröffentlicht.

Kennzahlen (ungeprüft) in TEUR:

  Q3 2021 Q3 2020 Q1-Q3 2021 Q1-Q3 2020
Brutto-Sales 27.718 23.152 81.757 68.159
% Wachstum 19,7   20,0  
Umsatz 7.004 6.011 20.404 17.968
% Wachstum 16,5   13,6  
davon ad pepper 708 1.248 2.874 4.129
% Wachstum -43,3   -30,4  
davon ad agents 2.240 1.707 5.916 4.858
% Wachstum 31,3   21,8  
davon Webgains 4.056 3.056 11.614 8.981
% Wachstum 32,7   29,3  
EBITDA 1.215 1.509 3.558 4.313
davon ad pepper 110 497 849 1.703
davon ad agents 593 446 1.221 756
davon Webgains 1.049 894 2.905 3.062
davon admin -537 -328 -1.417 -1.208
Liquide Mittel*     23.137 24.300
 

*einschließlich Wertpapierbestände zum beizulegenden Zeitwert

Für nähere Informationen:
Dr. Jens Körner (CEO)
ad pepper media International N.V.
+49 (0) 911 929057-0
ir@adpepper.com


19.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ad pepper media International N.V.
Frankenstrasse 150 C
90461 Nürnberg
Deutschland
Telefon: +49 911 9290570
Fax: +49 911 929057-157
E-Mail: ir@adpepper.com
Internet: www.adpeppergroup.com
ISIN: NL0000238145
WKN: 940883
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1241931

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1241931  19.10.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1241931&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von ad pepper media

4investors-News zu ad pepper media

22.11.2021 - ad pepper media: Investitionen zahlen sich aus
25.10.2021 - ad pepper: E-Commerce und Digitalisierung als Impulsgeber
20.10.2021 - ad pepper: E-Commerce bleibt Wachstumstreiber
19.10.2021 - ad pepper media: Umsatz erfüllt die Erwartungen
24.08.2021 - ad pepper: Es bleibt bei der Kaufempfehlung - Wachstumstreiber intakt
22.07.2021 - ad pepper: Ein Börsenkandidat unter Beobachtung
16.07.2021 - ad pepper media rechnet mit Rekord-Quartalsumsatz
30.06.2021 - Ad Pepper: Aktie bietet attraktive Einstiegschance
28.04.2021 - ad pepper: Viel Optimismus für die kommenden Quartale
21.04.2021 - ad pepper: Positives E-Commerce-Umfeld
20.04.2021 - ad pepper erzielt Rekord-EBITDA
08.02.2021 - ad pepper überschreitet wichtige Marke
10.12.2020 - ad pepper: Prognose für 2020 wird erhöht
17.11.2020 - ad pepper bestätigt die im Oktober erhöhte Prognose
19.10.2020 - ad pepper: Aktienrückkauf startet
16.10.2020 - ad pepper hebt Prognose für 2020 an - Gewinn erhöht
18.10.2019 - ad pepper media: Neue Prognose für 2019
18.07.2019 - ad pepper media: Gewinnprognose erhöht
23.04.2019 - ad pepper: Operativer Gewinn verdoppelt
01.04.2019 - ad pepper will Kapital herabsetzen