4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Pacifico Renewables Yield

Pacifico Renewables Yield AG: Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Niederlanden unterzeichnet

14.10.2021, 12:05:18 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: Pacifico Renewables Yield AG / Schlagwort(e): Ankauf/Strategische Unternehmensentscheidung
Pacifico Renewables Yield AG: Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Niederlanden unterzeichnet

14.10.2021 / 12:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pacifico Renewables Yield AG: Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Niederlanden unterzeichnet

Grünwald (14.10.2021/12:05) - Die Pacifico Renewables Yield AG (die "Gesellschaft", ISIN: DE000A2YN371, Börse Düsseldorf: PRY) hat heute einen Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Niederlanden geschlossen. Der Solarpark wurde von dem strategischen Partner der Gesellschaft, der Pacifico Energy Partners GmbH, entwickelt. Der Solarpark befindet sich derzeit im Bau und soll im ersten Quartal 2022 fertiggestellt werden. Der Kaufvertrag basiert auf einem Unternehmenswert von ungefähr EUR 14,5 Millionen, einschließlich einer Senior-Projektfinanzierung. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt marktüblicher Vollzugsbedingungen und wird zeitnah erwartet.

*************
Investor Relations und Presseanfragen

info@pacifico-renewables.com

 

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.


14.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Pacifico Renewables Yield AG
Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49
82031 Grünwald
Deutschland
E-Mail: ir@pacifico-renewables.com
Internet: www.pacifico-renewables.com
ISIN: DE000A2YN371
WKN: A2YN37
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1240771

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1240771  14.10.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1240771&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Pacifico Renewables Yield

4investors-News zu Pacifico Renewables Yield

25.11.2021 - Pacifico Renewables Yield: Übernahme perfekt, Prognose erhöht
11.11.2021 - Pacifico Renewables Yield platziert neue Aktien für 9,8 Millionen Euro
10.11.2021 - Pacifico Renewables: Neue Details zur Kapitalerhöhung
08.11.2021 - Pacifico Renewables: Kapitalerhöhung und ein Zukauf
19.10.2021 - Pacifico Renewables: Neuer Partner in Australien
14.10.2021 - Pacifico Renewables kauft Solarpark-Projekt in den Niederlanden
14.10.2021 - Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
11.10.2021 - Pacifico Renewables übernimmt drei polnische Windparks
28.09.2021 - Pacifico Renewables sichert sich zwei große Solarenergieprojekte
17.09.2021 - Pacifico Renewables Yield: Probleme in Tschechien
07.09.2021 - Pacifico Renewables Yield: „Bestandsportfolio bereits in diesem frühen Stadium profitabel”
02.07.2021 - Pacifico Renewables: Wirth-Brüder steigen ein - langfristige Partnerschaft
17.06.2021 - Pacifico Renewables legt Zahlen für 2020 vor - Auge auf den Batteriespeichermarkt
07.05.2021 - Pacifico Renewables: „Wir finden Batteriespeicheranlagen hochinteressant“
04.05.2021 - Pacifico Renewables Yield erfüllt angehobene Prognosen und will weiter wachsen
30.03.2021 - Pacifico Renewables: Übernahme perfekt
16.03.2021 - Pacifico Renewables Yield: Neue Partnerschaft mit Boom Power
17.11.2020 - Pacifico Renewables startet Kapitalerhöhung: Samwer investiert bis zu 20 Millionen Euro
10.09.2020 - Pacifico Renewables Yield: Umsatz soll höher als erwartet ausfallen