4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | NEXR Technologies

DGAP-News: NEXR Technologies unterstützt die International Brands Company als Technologiepartner bei Digitalisierung des Produktentwicklungsprozesses

14.10.2021, 07:30:04 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Kooperation
NEXR Technologies unterstützt die International Brands Company als Technologiepartner bei Digitalisierung des Produktentwicklungsprozesses

14.10.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NEXR Technologies unterstützt die International Brands Company als Technologiepartner bei Digitalisierung des Produktentwicklungsprozesses

Berlin, 14. Oktober 2021

Die NeXR Technologies SE (XETRA: NXR) gewinnt einen weiteren Partner für seine Plattform AvatarCloud. Gemeinsam mit der IB Company KG hat NeXR Technologies eine vertiefte Technologiepartnerschaft zur Optimierung des Produktentwicklungsprozesses bei der Digitalisierung von Bekleidung geschlossen.

Ziel ist es, die von Designern und Technical Designern für die Exklusivmarken entworfenen Modelle zu digitalisieren, die dreidimensionalen Kleidungsstücke auf die von NeXR zur Verfügung gestellten Avatare anzupassen und diese gleichzeitig in den Produktentwicklungsprozess einzugliedern. NeXR und IB Company KG wollen diesen Schritt gemeinsam perfektionieren sowie alle notwendigen Parameter für eine ganzheitliche Lösung testen.

Im Markt existieren zur Visualisierung von CAD-Schnittdaten bisher vereinzelt Lösungen, die jedoch nicht die Anpassung der digitalisierten Kleidungsstücke an einen Avatar abbilden können. Die IB Company KG geht damit einen großen Schritt Richtung Digitalisierung. Beide Partner sind bestrebt, die Lösung um weitere Funktionalitäten zu erweitern.

"Die Digitalisierung des Produktentwicklungsprozesses unserer Exklusivmarken bietet enormes Potenzial zu dessen Optimierung und wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem Partner NeXR Technologies SE die Möglichkeiten der Verwendung von lebensechten Avataren im Produktentwicklungsprozess realitätsnah zu evaluieren", sagt Roland Schuler, Director Technical Product Management der IB Company KG.

Stefan Zsegora, Senior Vice President von NeXR Technologies: "Die Partnerschaft mit der IB Company KG zeigt einmal mehr das Anwendungsspektrum von Avatar-basierten Anwendungen. Die auf unserer Plattform AvatarCloud basierende Lösung für die Modebranche, NeXR Fashion, ist sehr flexibel. Mit der Integration von Avataren in den digitalen Produktentwicklungsprozessen erweitern wir das Angebot möglicher Lösungsansätze für die Branche. Zusätzlich schaffen wir mit der IB Company KG und der Einbindung unserer Avatare schon beim Design der Kleidungsstücke frühzeitig das Potenzial, später allen Kunden noch einfacher eine virtuelle Anprobe der Kleidungsstücke der In-House Kollektion zu ermöglichen. Wie bereits mit der Kooperation mit H&MBeyond. kommuniziert, wollen wir im laufenden Geschäftsjahr mit ausgereiften Produkten in die Märkte gehen. Mit NeXR Fashion bieten wir unseren Partnern innovative Konzepte für ein neues Shoppingerlebnis ihrer Kunden. Gleichzeitig helfen wir bei ihren Bemühungen zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit im Produktionsprozess. Unsere Entwicklungspartnerschaft mit der IB Company KG ist hierfür ein weiterer wichtiger Schritt."

Weitere Informationen zu NeXR Fashion finden Sie unter: nexr-technologies.com/nexr-fashion.

INTERNATIONAL BRANDS COMPANY
Die IB Company KG (IBC) wurde 2014 gegründet und verantwortet als Tochtergesellschaft der Peek & Cloppenburg* KG, Düsseldorf alle Aktivitäten im Zusammenhang mit den Exklusivmarken des Modehändlers. Ihr Aufgabenspektrum umfasst unter anderem Produktentwicklungs-, Beschaffungs- und Produktionsprozesse sowie den Vertrieb der exklusiven Marken.

* Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Diese Pressemitteilung bezieht sich auf die Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de/standorte finden.

Über NeXR Technologies
NeXR Technologies SE (XETRA: NXR) ein börsennotiertes Technologieunternehmen aus Berlin entwickelt B2B-Lösungen auf Basis von Extended Reality (XR) Technologie. Im Mittelpunkt der Unternehmensvision steht die Verwirklichung einer auf der umfassenden Nutzung von lebensechten 3D-Avataren, so genannten digitalen Zwillingen, basierten Wirtschaft. NeXR Technologies erschafft entsprechende Avatare durch das Scannen von Personen und die damit verbundene Ermittlung präziser Körpermaße, Oberflächenstrukturen und Bewegungen. Basierend auf den beiden selbst entwickelten Plattformen Avatar.Cloud und Event.Cloud bietet NeXR Technologies seinen Partnern innovative Unternehmenslösungen für unterschiedliche Problemstellungen. Avatar.Cloud bietet präzise Body Measurement- und Imaging-Lösungen für Anwendungen im Fitness-Tracking und Virtual Fitting. Event.Cloud integriert Avatare über ein eigenes virtuelles Produktionsstudio unter Verwendung der Unreal Engine in Virtual-Reality-Umgebungen. So können interaktive Live-Events wie virtuelle Konzerte oder Bildungsformate in wirklicher Virtual Reality sowie auf Streaming-Plattformen wie Twitch und Youtube gestreamt werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nexr-technologies.com.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
NeXR Technologies SE
Sven Pauly, CROSS ALLIANCE communication GmbH

sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de

Telefon: +49 (0) 89 125 09 03-31



14.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: NEXR Technologies SE
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 403 680 143
Fax: +49 (0) 30 403 680 141
E-Mail: l.herrmann@nexr-technologies.com
Internet: www.nexr-technologies.com
ISIN: DE000A1K03W5
WKN: A1K03W
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1240605

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1240605  14.10.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1240605&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von NEXR Technologies

4investors-News zu NEXR Technologies

27.09.2021 - NeXR Technologies kündigt Kapitalerhöhung an
10.09.2021 - NeXR Technologies: Ziele werden 2021 nicht erreicht
05.07.2021 - Nexr: Vielfältige Wachstumschancen
10.06.2021 - Nexr: Ein börsennotiertes Start-up
20.05.2021 - Nexr: Rasanter Wachstumskurs möglich
28.01.2021 - Nexr: Mode und Finanzen sorgen für neues Kursziel
21.01.2021 - NeXR: Kooperation mit H&M
30.09.2020 - NeXR Technologies: Verlust fällt höher aus
07.08.2020 - NeXR Technologies holt sich 3,76 Millionen Euro per Kapitalerhöhung
30.07.2020 - NeXR Technologies: „Die Basis für ein skalierbares Geschäftsmodell ist gelegt“
20.07.2020 - NEXR Technologies braucht dringend frisches Geld
30.04.2020 - NEXR Technologies senkt Verlust
25.02.2020 - NEXR: Beobachtung wird wieder aufgenommen
13.01.2020 - Nexr: Ein Zukauf
26.10.2019 - NEXR: Ein Übernahmeangebot naht
25.09.2019 - Staramba: Neues aus dem Aktionärskreis
13.09.2019 - Staramba: Es knallt an der Spitze - Daudert abberufen
06.06.2019 - Staramba will 20 Millionen Euro bei Anlegern einsammeln
04.06.2019 - Staramba Aktie vom Handel ausgesetzt - Verlust für 2018
15.05.2019 - Staramba baut 40 Prozent der Arbeitsplätze ab