4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | niiio finance group

DGAP-Adhoc: niiio finance group AG: niiio beschließt Ausgabe von Aktienoptionen für Vorstand und Mitarbeiter

15.09.2021, 17:19:30 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: niiio finance group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
niiio finance group AG: niiio beschließt Ausgabe von Aktienoptionen für Vorstand und Mitarbeiter

15.09.2021 / 17:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc Meldung - Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

niiio beschließt Ausgabe von Aktienoptionen für Vorstand und Mitarbeiter

Görlitz, 15. September 2021. Der Vorstand der niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332), Software-as-a-Service Plattform für Asset und Wealth Management, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats einen Beschluss zur Ausgabe von Aktienoptionen gefasst.

Insgesamt wird die Gesellschaft 600.000 Optionen ausgeben, davon 350.000 Optionen für Mitarbeiter der niiio finance group AG und der DSER GmbH sowie 250.000 Optionen für den Vorstand der niiio finance group AG. Bis zum 30. Juni 2026 ist das Unternehmen nach dem jüngsten Beschluss der Hauptversammlung berechtigt, einmalig oder mehrmals bis zu maximal 2,5 Millionen Optionen auszugeben.

Die Aktienoptionen können ab dem 6. Oktober innerhalb von zwei Wochen gezeichnet werden, Ausgabetag ist der 20. Oktober 2021. Frühestens nach Ablauf einer Mindestwartezeit von vier Jahren können der Vorstand und die Mitarbeiter die Aktienoptionen ausüben. Die Ausübung der Aktienoptionen steht dabei unter der Voraussetzung, dass der Konzern der niiio finance group AG in den nächsten drei Geschäftsjahren (2022 bis 2024) im Durchschnitt ein positives Konzern-EBITDA erwirtschaftet hat.

Die Gesamtlaufzeit der Aktienoptionen beträgt 11 Jahre, erstreckt sich mithin bis in das Jahr 2032. Die Aktienoptionen können aus dem Bedingten Kapital 2021 oder aus zukünftig neu geschaffenem bedingten Kapital sowie aus bestehendem oder zukünftig neu geschaffenem genehmigten Kapital der niiio finance group AG bedient werden.



Kontakt:
Regine Petzsch
Tel: +49 (89) 286593-29
E-Mail: Regine.Petzsch@advicepartners.de

15.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: niiio finance group AG
Elisabethstraße 42/43
02826 Görlitz
Deutschland
Telefon: 03581374990
Fax: 035813749999
E-Mail: ir@niiio.finance
Internet: www.niiio.finance
ISIN: DE000A2G8332
WKN: A2G833
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1233641

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1233641  15.09.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1233641&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von niiio finance group

4investors-News zu niiio finance group

30.09.2021 - niiio finance group legt Zahlen vor - Gespräche mit 15 potenziellen „Übernahme-Targets”
30.08.2021 - niiio finance group: Robo-Advisory wächst stark - die Milliarde ist das Ziel
08.07.2021 - niiio finance group: Wandelanleihe komplett platziert
05.07.2021 - niiio finance group bläst Coryx-Übernahme ab
02.07.2021 - niiio finance group: CEO Horch kauft weitere Aktien
10.06.2021 - niiio finance group: Die Basis für Horchs Visionen steht fast - nun muss man liefern
05.06.2021 - niiio finance group: Platzierungsvolumen steigt - weiterer Fonds-Deal von CEO Horch
31.05.2021 - niiio finance group: 2 Millionen Euro sind da, 3 Millionen Euro sollen folgen
21.05.2021 - niiio finance group: „In den fünf Jahren ab 2022 im Durchschnitt um 100 Prozent wachsen”
10.05.2021 - niiio finance group: Wechsel im Aufsichtsrat steht an
05.05.2021 - niiio finance group: Hohe Wachstumsraten sind geplant
30.04.2021 - niiio finance group emittiert Wandelanleihe: Bis zu 5 Millionen Euro angepeilt
08.04.2021 - niiio finance: Weiteres Vorstandsmitglied
17.03.2021 - niiio finance group will CORYX Software übernehmen
04.02.2021 - niiio finance group: Horch erfüllt Versprechen
17.12.2020 - niiio finance group: Fonds steigt ein
11.12.2020 - niiio finance group: Großauftrag aus der Sparkassen-Gruppe
02.12.2020 - niiio finance group und Quantoz kooperieren bei Wertpapier-Blockchain-Projekt
29.10.2020 - niiio finance group - nun also doch: Die Kapitalerhöhung kommt
30.09.2020 - niiio finance group bestätigt Jahres-Prognose - Abschreibungen belasten