4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Borussia Dortmund - BVB

DGAP-News: Hauck & Aufhäuser nimmt Coverage der BVB Aktie mit einer 'Kaufen'- Empfehlung und einem Kursziel von 8,00 EUR auf

26.08.2021, 11:08:52 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Research Update
Hauck & Aufhäuser nimmt Coverage der BVB Aktie mit einer 'Kaufen'- Empfehlung und einem Kursziel von 8,00 EUR auf

26.08.2021 / 11:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, Hamburg, nimmt die Research Coverage der BVB Aktie in ihrer aktuellen Initial-Studie vom 26. August 2021 mit einer "Kaufen" Empfehlung und einem Kursziel von 8,00 EUR auf.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rubrik "Kapitalmarktbewertung" unter www.bvb.de/aktie.

Dortmund, den 26. August 2021

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH

 

Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


26.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Rheinlanddamm 207 - 209
44137 Dortmund
Deutschland
Telefon: 0231/ 90 20 - 2746
Fax: 0231/ 90 20 - 852746
E-Mail: aktie@bvb.de
Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1229117

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1229117  26.08.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1229117&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Borussia Dortmund - BVB

4investors-News zu Borussia Dortmund - BVB

05.10.2021 - Borussia Dortmund: Kapitalerhöhung vollständig platziert
30.09.2021 - Borussia Dortmund freut sich auf mehr Zuschauer
25.09.2021 - Aktien: BioNTech, Borussia Dortmund, Nel ASA, Valneva, Singulus und die ifo-Daten - die 4investors Top-News
24.09.2021 - Borussia Dortmund: Klare Worte zur Kapitalerhöhung
22.09.2021 - Aktien: Borussia Dortmund, Grenke, Klöckner, Lufthansa, thyssenkrupp und Co.: Neue Shortseller-Positionen
21.09.2021 - Borussia Dortmund: Evonik-CEO ist neuer AR-Chef
17.09.2021 - Aktien: Borussia Dortmund, flatexDEGIRO, Steinhoff International, BioNTech, Singulus und Bayer - die 4investors Top-News
16.09.2021 - Borussia Dortmund: Frisches Geld soll die Pandemiefolgen abmildern
31.08.2021 - Borussia Dortmund holt Verteidiger aus Wolfsburg
17.08.2021 - Borussia Dortmund: Eine erste Duftmarke
09.08.2021 - Borussia Dortmund: Dividende fällt aus, Verlust steigt deutlich
06.07.2021 - Borussia Dortmund: Turnaround in Sicht
01.07.2021 - Borussia Dortmund: Sancho wechselt auf die Insel
29.06.2021 - Borussia Dortmund: Terzic bleibt Borusse
28.06.2021 - Borussia Dortmund: Kehl folgt auf Zorc
31.05.2021 - Borussia Dortmund holt Stuttgarter Keeper
28.05.2021 - Borussia Dortmund: Zwei Gründe für das neue Kursziel
25.05.2021 - Borussia Dortmund rechnet mit hohem Verlust
22.05.2021 - Borussia Dortmund schafft noch den 3. Rang
16.05.2021 - Borussia Dortmund qualifiziert sich für die Champions League