4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Deutsche Rohstoff

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Bright Rock beginnt mit der ersten Bohrung in Wyoming

25.08.2021, 08:57:46 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Deutsche Rohstoff AG: Bright Rock beginnt mit der ersten Bohrung in Wyoming

25.08.2021 / 08:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Deutsche Rohstoff AG: Bright Rock beginnt mit der ersten Bohrung in Wyoming

Mannheim/Denver. Bright Rock Energy wird in dieser Woche mit der ersten Bohrung auf den im letzten Jahr erworbenen Flächen im Powder River Basin beginnen. Die Bohrung "Buster Federal" befindet sich 27 km nördlich der Stadt Douglas in Wyoming. Es handelt sich um eine zwei Meilen lange Horizontalbohrung, die auf die Niobrara-Formation abzielt, die sich in diesem Gebiet als sehr produktiv erwiesen hat. Die Bohrung soll im Oktober fertiggestellt werden und die erste Produktion im Dezember 2021 beginnen. Die Investitionskosten für die Bohrung werden sich auf ca. 9 Mio. USD belaufen.

Nach dem Erwerb von fünf produzierenden Bohrlöchern und einer umfangreichen Landposition im Juli 2020 hat das Team von Bright Rock eine sogenannte "Federal Unit" zur weiteren Entwicklung der Flächen beantragt und mit den Vorbereitungen für die erste Bohrung begonnen. Mit der Bohrung wird der Nachweis erbracht werden, dass die Niobrara-Formation verlässlich und wiederholbar wirtschaftliche Produktion erlaubt. Zudem soll aufgezeigt werden, wie im Rahmen der künftigen Entwicklung die Kosten gesenkt werden können. Mit der Bohrung wird außerdem die Federal Unit, die 23.600 acres (95,5 km2) umfasst, wirksam werden. Sie wird die künftige Entwicklung deutlich erleichtern.

Bright Rocks Landposition befindet sich in einem strukturell tiefen Teil des Powder River Beckens, wo organisch reiches Ausgangsgestein große Ölansammlungen in bis zu drei verschiedenen Zonen hervorgebracht hat: Niobrara, Turner und Mowry. Die meisten der nahegelegenen Bohrungen zielten auf die Niobrara-Zone ab. Abhängig von den Bohrlochabständen hat Bright Rock 65-130 Brutto- (50-100 Netto-) 2-Meilen-Horizontalbohrungen identifiziert, die für eine künftige Erschließung allein in der Niobrara-Formation zur Verfügung stehen. Turner und Mowry bergen ein erhebliches zusätzliches Potenzial, das in den genannten Zahlen für mögliche Bohrungen nicht enthalten ist.

Chris Sutton, CEO von Bright Rock Energy, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, unsere erste Bohrung im Powder River Basin durchzuführen. Sie wird den Weg für die zukünftige Erschließung ebnen. Allein die Bohrungen in der Niobrara-Formation werden das Wachstum von Bright Rock für Jahre sichern. Die beiden anderen produktiven Formationen werden wahrscheinlich noch viele weitere Bohrmöglichkeiten hinzufügen."

Mannheim, 25. August 2021

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt
Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de



25.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Rohstoff AG
Q7, 24
68161 Mannheim
Deutschland
Telefon: 0621 490 817 0
Fax: 0621 490 817 22
E-Mail: gutschlag@rohstoff.de
Internet: www.rohstoff.de
ISIN: DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN: A0XYG7, A1R07G
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1228686

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1228686  25.08.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1228686&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Deutsche Rohstoff

4investors-News zu Deutsche Rohstoff

18.10.2021 - Deutsche Rohstoff: Erfolg in Wyoming
14.10.2021 - Deutsche Rohstoff: Deutlicher Ergebnisanstieg
07.10.2021 - Deutsche Rohstoff: Kursziel für die Aktie wird angehoben
30.09.2021 - GBC: Neue Konferenz für Small und Mid Caps
16.09.2021 - Deutsche Rohstoff erhöht die Erwartungen
03.09.2021 - Deutsche Rohstoff: Cub Creek schlägt im Wyoming zu
30.08.2021 - Deutsche Rohstoff: Bright Rock wird in Utah verstärkt aktiv
25.08.2021 - Deutsche Rohstoff: Neues von Bright Rock Energy
05.08.2021 - Deutsche Rohstoff: „Ölpreis fundamental gut unterstützt”
02.08.2021 - Deutsche Rohstoff: Neues von Almonty
20.07.2021 - Deutsche Rohstoff: Verschuldung sinkt
07.07.2021 - Deutsche Rohstoff hebt Prognosen für 2021 und 2022 an
23.06.2021 - Deutsche Rohstoff: Millionengewinne aus dem Wertpapier-Portfolio
27.04.2021 - Deutsche Rohstoff: Erst in den kommenden Jahren wieder Dividende
18.03.2021 - Deutsche Rohstoff verkauft Anteile an Oasis Petroleum
11.03.2021 - Deutsche Rohstoff profitiert von steigenden Preisen
08.03.2021 - Deutsche Rohstoff: „Das laufende Jahr hat sehr vielversprechend begonnen“
17.02.2021 - Deutsche Rohstoff: News von Bright Rock Energy
05.02.2021 - Deutsche Rohstoff: 60 Millionen Dollar für neue Bohrungen
12.01.2021 - Deutsche Rohstoff: Höher Ölpreis stützt - Förderung wird erhöht