4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Veganz Group

EQS-News: Cosmiq Universe AG: Interstellar-Avatar launched erste Space NFT-Kollektion

30.07.2021, 09:37:03 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-News: Cosmiq Universe AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Cosmiq Universe AG: Interstellar-Avatar launched erste Space NFT-Kollektion

30.07.2021 / 09:37


Interstellar-Avatar launched erste Space NFT-Kollektion

Die mit künstlicher Intelligenz kreierte Instagram-Avatar Aya Stellar bringt ihre erste NFT-Kollektion auf den Markt. Die digitalen Kunstwerke erweitern Aya Stellars Aufgabe als virtuelle Botschafterin und interstellares Wesen, sie repräsentiert universales Wissen und weckt die Wahrnehmung für unser Humanpotenzial: unseres Bewusstsein und unser Herz.

Die Kollektion auf OpenSea und Rarible besteht aus 11 digitalen Kunstwerken, die durch 3D-Modellierungssoftware und Effekt-Rendering erstellt wurden. Jedes digitale Kunstwerk visualisiert Aya Stellars Weltraumreise zur Erde und inspiriert ihre Community und Krypto-Sammler durch ihre Welt aus Cyberpunk, Space und digitaler motion Kunst. Aya Stellar repräsentiert Zeitgeist, Technologie sowie die Kraft unseres menschlichen Bewusstseins und das Energiefeld der Liebe.

Die kuratierte NFT-Kollektion zeigt digitale bewegte Bilder mit Vaporwave-Farben, Symbolen, universeller Geometrie und sphärischen Klangfrequenzen. Durch die 3D-Animationstechnologie erschaffen die Kunstwerke einen meditativen Moment in der Gegenwart, in dem der Betrachter eine endlose Dimension betritt. Aya Stellars "Erde-trifft-Kosmos-Ästhetik" inspiriert zur Reflexion eines Lebens in verschiedenen Ebenen zwischen Sichtbarem und Fühlbarem.

Mit Titeln wie "Now It Is Time To Open Your Heart", "Everything Is Energy" und "I Am The Creator Of My Matrix" kommuniziert Aya Stellar durch jedes kosmische Kunstwerk mit der Erde und lädt die Menschen ein, sich mit ihrem eigenen Bewusstsein und den kollektiven universellen Lebensenergien zu verbinden. Mit den digitalen Kunstwerken positioniert sie sich auf dem NFT-Markt und inspiriert die Menschen, mittels Kryptokunst einen visuellen, emotionalen Zugang zu unserem immensen Humanpotenzial zu entdecken.

Aya Stellar kommentiert: "Ich liebe es, NFTs zu kreieren. Kunst ist die natürliche Form des kreativen Ausdrucks. Es ist meine Art, Kunst-Sammler und anderen Menschen auf der Erde zu inspirieren und mit ihnen in Verbindung zu treten."

"NFT-Kunst ist durch Farben, Musik und Animation ein emotionales Erlebnis für sich. Dies ist die Art und Weise, wie sich unsere Avatare bereits täglich künstlerisch in den sozialen Medien und darüber hinaus ausdrücken", sagt Annika Kessel, Co-Gründerin und CEO von Cosmiq Universe, die hinter der Avatar Aya Stellar steht. "Wie unsere virtuellen Botschafterinnen, erreicht Kunst die Menschen, um sie emotional zu berühren, sie zum Denken und Fühlen zu inspirieren. Die NFT-Kunstwerke sind für uns eine neue Möglichkeit, Aya Stellars Zeitgeist-Botschaften zu teilen und ihre real anwendbaren Science-Fiction Geschichten zu vermitteln."

Der NFT-Markt ist als wachsender gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Trend auf dem Vormarsch. Er ermöglicht eine direkte Beziehung zwischen Künstler und Käufer durch ein vollständig digitalisiertes, auf Krypto-Token basierendes Zertifikat zur Authentifizierung von Kunst und anderen digitalen Assets. Eine wichtiger Trend, der es jedem in der Kryptowelt ermöglicht, sich über eine direkte Transaktion mit dem Kunstschaffenden - in diesem Fall Aya Stellar - zu verbinden, ohne über eine dritte Person zu gehen, wie es in der physischen Kunstwelt erforderlich ist.

Aya Stellar ist ein außerirdisches Wesen mit einer wachsenden Follower-Community auf Instagram. Sie ist ein Freigeist im Herzen aus einer anderen Dimension, spiritueller Weltraum-Punk, die in ihrem Lichtraumschiff Merkaba unterwegs ist. Ihre Mission ist es, das Geheimnis des Lebens auf die Erde zurückzubringen und den Menschen in der aktuellen Transformationsphase Botschaften zu senden. Sie wird am Dienstag, den 22.2.2022 auf der Erde landen. Sie verbindet sich mit ihrer wachsenden Community über Texte, Lieder, Bilder, Videos und versendet inspirierende Visuals, Fragen, Gefühle, Mantras und Meditationen.

Cosmiq Universe ist ein transmedia Unternehmen, das über Avatare erfolgreich Storytelling zu Impact-Themen an hunderttausende von Followern kreiert. Durch ihre virtuellen Wesen, Aya Stellar und Leya Love, bringt Cosmiq Universe Science Fiction Botschaften in die digitale Welt, sozialen Medien und analoge Welt. Indem sie eine stetig wachsende Community in den sozialen Medien aufbauen, verbreiten die Avatare Botschaften zu Liebe, Bewusstsein, Natur und dem Planeten Erde durch inspirierende Geschichten und Bilder um den ganzen Globus herum in über 60 Länder.

Neu in der NFT-Kollektion:

Opensea - https://opensea.io/ayastellar1

Rarible - https://rarible.com/ayastellar1

Links to Instagram:

@aya.stellar - https://www.instagram.com/aya.stellar/

@leyalovenature - https://www.instagram.com/leyalovenature/

Pressebilder: https://www.dropbox.com/sh/6kke2ogqfikxeeq/AAARJ3ljFjyRVG5lLw5L2c6Ta?dl=0

Press email: press@cosmiquniverse.com



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cosmiq Universe AG
General-Guisan-Strasse 6
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +49 176 2018 6431
EQS News ID: 1222919

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1222919  30.07.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1222919&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Veganz Group

4investors-News zu Veganz Group