4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-Adhoc: SenioResidenz AG plant Kapitalerhöhung zum weiteren Ausbau des Immobilienportolios

27.07.2021, 07:00:47 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-Ad-hoc: SenioResidenz AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
SenioResidenz AG plant Kapitalerhöhung zum weiteren Ausbau des Immobilienportolios

27.07.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Kapitalerhöhung durch Ausgabe von bis zu 638'868 neuen Namenaktien mit Nennwert von je CHF 46.10 geplant
  • Emission wird auf Best-Effort-Basis im Rahmen eines Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt
  • 3 Bezugsrechte berechtigen zum Bezug einer neuen Namenaktie (Bezugsverhältnis 3:1)
  • Bezugsfrist läuft vom 13. September 2021 bis 24. September 2021 (12.00 Uhr MESZ)
  • Erster Handelstag der neuen Aktien an der BX Swiss AG am 1. Oktober 2021 vorgesehen
  • Ausserordentliche Generalversammlung zur Genehmigung der geplanten Kapitalerhöhung wird auf den 1. September 2021 einberufen

Die SenioResidenz AG (BX Swiss AG: SENIO) beabsichtigt, ihr bestehendes Immobilienportfolio durch weitere Zukäufe auszubauen. Die Gesellschaft plant, unter Wahrung des Bezugsrechts der bisherigen Aktionäre, eine ordentliche Kapitalerhöhung in der Zeit vom 13. September 2021 bis 24. September 2021 durchzuführen. Das Bezugsverhältnis beträgt 3:1, das heisst drei bisherige Namenaktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Namenaktie. Im Rahmen der Kapitalerhöhung werden somit maximal 638'868 neue Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 46.10 geschaffen. Der Ausgabepreis wird vom Verwaltungsrat noch festgelegt. Es ist kein Bezugsrechtshandel vorgesehen. Neue Aktien, die nicht im Rahmen des Bezugsrechtsangebots bezogen werden, werden der Bank J. Safra Sarasin AG zur weiteren Zuteilung an Investoren zugewiesen. Die neuen Namenaktien werden für das gesamte Geschäftsjahr 2021 vollumfänglich dividendenberechtigt sein.

Ausserordentliche Generalversammlung am 1. September 2021
Im Hinblick auf diese ordentliche Kapitalerhöhung wird der Verwaltungsrat auf den 1. September 2021 eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen und die Schaffung von bis zu 638'868 neuen Namenaktien mit einem Nennwert von CHF 46.10 pro Namenaktie beantragen. Die Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung wird voraussichtlich am 12. August 2021 im Schweizerischen Handelsamtsblatt 'SHAB' publiziert.

Die Gesellschaft wird voraussichtlich am 24. September 2021, abends, über das Ergebnis der Kapitalerhöhung informieren. Die Liberierung der neuen Namenaktien ist auf den 30. September 2021 vorgesehen. Der erste Handelstag der neuen Namenaktien an der BX Swiss AG ist auf den 1. Oktober 2021 geplant.

Voraussichtlicher Zeitplan der Kapitalerhöhung
 

13. September 2021 Beginn der Bezugsfrist für bisherige Aktionäre
24. September 2021 12:00 Uhr MESZ: Ende der Bezugsfrist
24. September 2021 Platzierung der nicht bezogenen Namenaktien
24. September 2021 Bekanntgabe Anzahl der neu auszugebenden Namenaktien
30. September 2021 Lieferung der neu ausgegebenen Namenaktien gegen Bezahlung des Bezugspreises
01. Oktober 2021 Kotierung und erster Handelstag der neuen Namenaktien

Kontaktperson
Peter Mettler
Delegierter des Verwaltungsrats und CEO
SenioResidenz AG
Feldeggstrasse 26
CH-8008 Zürich
Telefon    +41 (0)44 905 20 90 
info@senio.ch
www.senio.ch



Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: SenioResidenz AG
Feldeggstrasse 26
8008 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 44 905 20 90
E-Mail: info@senio.ch
Internet: www.senio.ch
ISIN: CH0384629934
Valorennummer: 38462993
Börsen: BX Berne eXchange
EQS News ID: 1221810

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1221810  27.07.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1221810&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

23.09.2021 - Bike24: Kleinerer Aktienrückkauf
13.09.2021 - mVise: Auf zu neuen Ufern
24.08.2021 - BioNTech, Pfizer und Moderna: EMA gibt zusätzliche Kapazitäten EU für COVID-19 Impfstoffe frei
09.08.2021 - Apple Aktie: Widerstand im Fokus - UBS
03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”