4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-Adhoc: PIERER Mobility AG: Vereinfachung der Beteiligungsstruktur mit Bajaj

26.07.2021, 17:45:12 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: PIERER Mobility AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
PIERER Mobility AG: Vereinfachung der Beteiligungsstruktur mit Bajaj

26.07.2021 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad hoc-Mitteilung gemäß Artikel 17 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR)
Ad hoc-Mitteilung gemäß Art. 53 KR

26. Juli 2021

PIERER Mobility AG: Vereinfachung der Beteiligungsstruktur mit Bajaj

  • Pierer und Bajaj starten wie angekündigt die Vereinfachung der Beteiligung der Bajaj auf Ebene der PIERER Mobility


Die PIERER Mobility AG wurde von der Pierer Industrie AG und der PTW Holding AG darüber informiert, dass mit Bajaj Auto Ltd. (Indien) und deren Tochtergesellschaft Bajaj Auto International Holdings B.V. (Niederlande, "BAIHBV"), gemeinsam "Bajaj", ein grundsätzlicher Konsens erzielt wurde, die Beteiligung der BAIHBV an der KTM AG im Ausmaß von 46,5% in die PIERER Mobility AG einzubringen.

Als nächsten Schritt werden Pierer und Bajaj nun wettbewerbs- und übernaherechtliche Abstimmungen mit den zuständigen Behörden sowie die notwendigen Bewertungen in die Wege leiten; PIERER Mobility AG wird ihrerseits die kapitalmarktrechtlichen Vorbereitungen vorantreiben. Abhängig vom Ausgang des Bewertungsverfahrens, der Stellungnahme der österreichischen Übernahmekommission und der Transaktionsverhandlungen sowie der allfälligen Freigabe durch die Wettbewerbsbehörden wird die PIERER Mobility AG eine Kapitalerhöhung durch Sacheinlage aus dem bestehenden genehmigten Kapital der Gesellschaft unter Bezugsrechtsausschluss um bis zu 50% des bestehenden Grundkapitals durchführen. Nach Abschluss der Transaktion erhöht sich die Beteiligung der PIERER Mobility AG an der operativen KTM AG von derzeit rund 51,7% auf rund 98,2%. Die Pierer-Gruppe wird weiterhin die alleinige Kontrolle über die PIERER Mobility AG behalten.

Rechtlicher Hinweis
DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER PIERER MOBILITY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

Kontakt:
Investor Relations
Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 (0)7242 / 69402
Email: ir@pierermobility.com
Webseite: www.pierermobility.com


26.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: PIERER Mobility AG
Edisonstrasse 1
4600 Wels
Österreich
Telefon: +43 (0) 7242 69 402
E-Mail: ir@pierermobility.com
Internet: www.pierermobility.com
ISIN: AT0000KTMI02
WKN: A2JKHY
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; SIX
EQS News ID: 1221725

Valorennummer (Schweiz): 41860974 Wertpapierkürzel: PMAG, Bloomberg: PMAG SE, PMAG GY Reuters: PMAG.S
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1221725  26.07.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1221725&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

23.09.2021 - Bike24: Kleinerer Aktienrückkauf
13.09.2021 - mVise: Auf zu neuen Ufern
24.08.2021 - BioNTech, Pfizer und Moderna: EMA gibt zusätzliche Kapazitäten EU für COVID-19 Impfstoffe frei
09.08.2021 - Apple Aktie: Widerstand im Fokus - UBS
03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”