4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Volkswagen (VW) Vz.

DGAP-Adhoc: VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

09.07.2021, 14:52:44 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: VOLKSWAGEN AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
VOLKSWAGEN AG: Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

09.07.2021 / 14:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Volkswagen AG veröffentlicht vorläufige Eckdaten für das 1. Halbjahr 2021

Die Auslieferungen an Kunden des Volkswagen Konzerns erholten sich im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres weiter stark und führten zu einem jeweils sehr hohen Umsatz sowie operativen Ergebnis. Auch der ausgewiesene Netto-Cash-flow im Automobilgeschäft entwickelte sich sehr positiv. Die Beeinträchtigung aus dem Engpass an Halbleitern hat sich verschoben und wird eher zu Beeinträchtigungen im 2. Halbjahr führen.

Basierend auf vorläufigen Zahlen erwartet der Volkswagen Konzern für das 1. Halbjahr 2021:

- Ein Operatives Ergebnis von rund 11 Mrd. Euro

- Einen ausgewiesenen Netto-Cash-flow im Automobilgeschäft von rund 10 Mrd. Euro

Die finanziellen Kennzahlen für das 1. Halbjahr 2021 werden am 29. Juli 2021 veröffentlicht.

Helen Beckermann

Leiterin Volkswagen Konzern Investor Relations


09.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VOLKSWAGEN AG
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)5361 9 - 49015
Fax: +49 (0)5361 9 - 30411
E-Mail: helen.beckermann@volkswagen.de
Internet: www.volkswagenag.com/ir
ISIN: DE0007664039, DE0007664005
WKN: 766403, 766400
Indizes: DAX, Euro Stoxx 50
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1217356

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1217356  09.07.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1217356&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Volkswagen (VW) Vz.

4investors-News zu Volkswagen (VW) Vz.

23.09.2021 - Volkswagen: Neue Risiken drohen
13.09.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Toyota, Chipmangel und der Ölpreis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
20.08.2021 - Am Morgen: VW, Hella, Uniqa, Schoeller-Bleckmann, Geberit und Toyota im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
02.08.2021 - Volkswagen: Aktie wird hochgestuft – Neue Kaufempfehlung
30.07.2021 - Volkswagen: Vertrauen für den Vorstandschef
29.07.2021 - Volkswagen: Verblüffend starkes Halbjahr
14.07.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Fraport, Gerresheimer, JP Morgan und Goldman Sachs im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
13.07.2021 - Volkswagen: Feedback auf die neue Strategie
12.07.2021 - Volkswagen: Neue Prognose in Sicht
12.07.2021 - Bayer, BYD, CTS Eventim, Deutsche Beteiligungs AG und Volkswagen - das 4investors-Weekend
11.07.2021 - Volkswagen - Analyst prognostiziert: 2022 auf dem Niveau von Tesla
09.07.2021 - Volkswagen: Hoher operativer Gewinn
29.06.2021 - Volkswagen hat Tesla fest im Blick
22.06.2021 - Am Morgen: Volkswagen, Porsche, Customcells, Morrisons und der Ölpreis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
18.06.2021 - Volkswagen: Herausforderungen im Juni
11.06.2021 - Volkswagen: Kräftiges Plus bei den Auslieferungen
02.06.2021 - Volkswagen: Börsengang ist Wunschdenken
21.05.2021 - Volkswagen: Deutliches Absatzplus im April
07.05.2021 - Volkswagen: Nicht schlecht – Aber nicht überzeugend
07.05.2021 - Am Morgen: Continental, Fresenius, Münchener Rück und VW im Fokus - Nord LB Kolumne