4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Gea Group

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf von Kälte Contracting Geschäft in Spanien und Italien

29.06.2021, 08:55:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Verkauf
GEA Group Aktiengesellschaft: GEA unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf von Kälte Contracting Geschäft in Spanien und Italien

29.06.2021 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GEA unterzeichnet Vereinbarung zum Verkauf des Kälte-Contracting-Geschäfts in Spanien und Italien

Düsseldorf, 29. Juni 2021 - GEA hat gestern eine Vereinbarung über den Verkauf seiner Kälte-Contracting-Aktivitäten in Spanien und Italien an das französische Familienunternehmen Clauger unterzeichnet, einem Spezialisten für industrielle Kälte- und Klimasysteme. Die Transaktion erfolgt im Rahmen der Portfolio-Optimierungsstrategie von GEA. Ziel ist es, ausgewählte Geschäftsbereiche mit vergleichsweise geringen Margen zu veräußern. Über die finanziellen Details des Verkaufs, der noch unter dem Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen steht, haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion wird im Herbst 2021 erwartet.

Die beiden Gesellschaften, die Teil der Transaktion sind, sind die GEA Refrigeration Italy S.p.A. mit Sitz in Castel Maggiore (bei Bologna), Italien, sowie die GEA Refrigeration Ibérica S.A. mit Sitz in Alcobendas (bei Madrid), Spanien. Beide Unternehmen bieten maßgeschneiderte Kältelösungen für Industriekunden an. Zusammen erwirtschafteten die Unternehmen im Jahr 2020 mit ca. 270 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 70 Mio. EUR. Sie haben eine starke Marktposition und sind mit ihrem Angebot gut aufgestellt. Allerdings erreichen sie nicht dauerhaft die Margenziele, die sich GEA für diese Art von Geschäft gesetzt hat. Die Transaktion hat keine Auswirkungen auf das Geschäft der GEA mit dem Verkauf von Kompressoren in den beiden Ländern, die ihre strategische Bedeutung behalten und von GEA weitergeführt werden.

"Wir freuen uns, mit dem Familienkonzern Clauger einen soliden Käufer gefunden zu haben", kommentiert Stefan Klebert, Vorstandsvorsitzender der GEA Group AG. "Wir sind überzeugt, dass sich beide Unternehmen in den Händen von Clauger weiter entwickeln können. GEA wird sich nun auf den Verkauf von Kompressoren und zugehöriger Ausrüstung an entsprechende Systemintegratoren und Contracting-Unternehmen in Spanien und Italien konzentrieren."

GEA wird seine Kunden auch weiterhin mit einem umfassenden Angebot an industriellen Kältelösungen in den anderen geografischen Märkten versorgen. Ein starker Fokus liegt dabei auf maßgeschneiderten Lösungen zur Optimierung des Energiebedarfs und des CO2-Fußabdrucks seiner Kunden, damit diese ihre Produktionsanlagen - zum Beispiel in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie - auf dem Weg zur Klimaneutralität nachhaltig betreiben können.

"Die Vereinbarung mit GEA zur Übernahme des Kälte-Contracting-Geschäfts in Italien und Spanien passt zu unserem heutigen Geschäftsmodell, aber auch zu unseren zukünftigen Zielen", kommentiert Frédéric Minssieux, CEO von Clauger. "Sie verdeutlicht unseren Wunsch, unsere Entwicklung und Internationalisierung fortzusetzen. Bei dieser neuen Herausforderung wird Clauger auf erfahrene, lokal gut etablierte Teams zählen können, um gemeinsam die Zukunft der Gruppe in Spanien und Italien zu entwickeln."

Das 1971 gegründete Familienunternehmen Clauger hat seinen Sitz in der Nähe von Lyon, Frankreich, und ist in mehr als 90 Ländern tätig. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von 350 Millionen Euro.

 

Media Relations:
Marc Pönitz
Peter-Müller-Strasse 12, 40468 Düsseldorf, Germany
Phone +49 (0)211 9136-1500
marc.poenitz@gea.com

About GEA
GEA ist weltweit einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie. Der international tätige industrielle Technologiekonzern fokussiert sich dabei auf Maschinen und Anlagen sowie auf anspruchsvolle Prozesstechnik, Komponenten und umfassende Servicedienstleistungen. Mit mehr als 18.000 Beschäftigten generierte der Konzern im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von mehr als 4,6 Mrd. EUR. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt darin, die Produktionsprozesse der Kunden immer nachhaltiger und effizienter zu gestalten. Die Anlagen, Prozesse und Komponenten von GEA tragen weltweit dazu bei, etwa den CO2-Ausstoß, den Einsatz von Plastik und Lebensmittelabfall in der Produktion erheblich zu reduzieren. Ganz im Sinne seines Unternehmens-Leitbilds "engineering for a better world" leistet GEA dadurch einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige Zukunft.

GEA ist im deutschen MDAX und im STOXX(R) Europe 600 Index notiert und gehört zudem zu den Unternehmen, aus denen sich die Nachhaltigkeitsindizes DAX 50 ESG und MSCI Global Sustainability zusammensetzen.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Über Clauger
Clauger wurde 1971 gegründet und zählt als Familienunternehmen heute zu den Marktführern für industrielle Kälte- und Klimatechnik in der Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen bietet neben der Entwicklung, Installation und Inbetriebnahme seiner Anlagen auch Dienstleistungen an. Zum 31. Dezember 2020 war Clauger mit rund 1.600 Mitarbeitern in über 90 Ländern vertreten.

Kontakt

GEA Group Aktiengesellschaft
Tel. +49 (0)211 9136 1081
Fax +49 (0)211 9136 31087
gea.com


29.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GEA Group Aktiengesellschaft
Peter-Müller-Straße 12
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 9136-0
Fax: +49 (0)211 9136-31087
E-Mail: ir@gea.com
Internet: www.gea.com
ISIN: DE0006602006
WKN: 660200
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München; Freiverkehr in Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1212904

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1212904  29.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1212904&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Gea Group

4investors-News zu Gea Group

16.09.2021 - GEA Group: Großauftrag von Novozymes
18.08.2021 - Gea Group: Hochstufung vor dem Kapitalmarkttag
30.07.2021 - GEA Group: „Die Nachfrage nimmt weiter zu”
02.07.2021 - Gea: Veränderungen im Portfolio
29.06.2021 - GEA Group verkauft Teile ihrer Aktivitäten in Spanien und Italien
25.06.2021 - GEA Group: Vorstand Ketter verlängert Vertrag
27.01.2021 - Am Morgen: Gea, Novartis, UBS, 3M sowie Johnson & Johnson im Fokus - Nord LB
04.01.2021 - Gea: Erfolgreiche Verkäufe an Mutares
07.12.2020 - GEA: Aktie wird hochgestuft
22.09.2020 - GEA verkauft Kompressorenhersteller Bock
07.09.2020 - GEA: Aufsichtsrats-Personalie
28.08.2020 - Gea Group: Analysten bleiben vorsichtig
30.07.2020 - GEA übertrifft Gewinn-Erwartungen
27.05.2020 - GEA Group: Großauftrag von Lebensmittel-Konzern
14.05.2020 - GEA: Kooperation mit SAP im Bereich der digitalen Transformation
08.04.2020 - GEA: HV verschoben, Dividende soll bei 85 Cent je Aktie bleiben
12.02.2020 - GEA: Vorstand Bersch vor dem Abschied
30.01.2020 - Gea Group: Schätzungen werden überarbeitet
27.01.2020 - GEA Group erwartet Verlust - „keinen Einfluss auf den Dividendenvorschlag”
17.10.2019 - GEA Group holt Nokia-Manager