4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Dermapharm Holding

DGAP-News: Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,88 ? je Aktie

23.06.2021, 14:30:02 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,88 Euro je Aktie

23.06.2021 / 14:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Dermapharm Holding SE: Hauptversammlung beschließt Dividendenausschüttung in Höhe von 0,88 Euro je Aktie

 

- Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet

- Aktionäre beschließen Dividende in Höhe von 0,88 Euro

- Ausschüttungsquote von rund 55 % des Konzernjahresüberschusses

- Außerordentliches Wachstum in 2021

- Prognose für 2021 bestätigt

Grünwald, 23. Juni 2021 - Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln, hat heute die ordentliche Hauptversammlung 2021 erfolgreich abgehalten. Auf der virtuell durchgeführten Veranstaltung waren 83,94 % des vertretenen Grundkapitals präsent. Die Mehrheit der Anteilseigner stimmte in allen Tagesordnungspunkten den Vorschlägen der Verwaltung zu.

Mit 97,94 % bzw. 87,24 % wurden Vorstand und Aufsichtsrat von der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020 entlastet. Die Hauptversammlung folgte dem Vorschlag des Vorstands und beschloss die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,88 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie. Die Ausschüttungssumme beträgt damit 47,4 Mio. Euro, was einer Ausschüttungsquote von rund 55 % entspricht.

In weiteren Abstimmungen billigte die Hauptversammlung ebenfalls mit deutlicher Mehrheit die Vergütungssysteme für den Vorstand und den Aufsichtsrat. Die Warth & Klein Grant Thornton Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München, wurde erneut zum Abschlussprüfer gewählt. Die detaillierten Abstimmungsergebnisse zu den jeweiligen Tagesordnungspunkten sind auf der Website https://ir.dermapharm.de unter der Rubrik "Hauptversammlung" einsehbar.

Vorstand und Aufsichtsrat betonten bei ihrem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2020 noch einmal die besonderen Herausforderungen, aber auch die Chancen, die aufgrund der COVID-19 Pandemie entstanden sind. Sie dankten in diesem Zusammenhang allen Mitarbeitern für das dennoch äußerst erfolgreich abgeschlossene Jahr 2020. Abschließend gab der Vorstand einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2021.

"Das Jahr 2020 war geprägt von einem besonders hohen Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um die Herausforderungen der COVID-19 Pandemie zu bewältigen. Unter erschwerten Bedingungen ist es uns gelungen, unsere Ziele zu erreichen. Die hohe Kompetenz unserer Teams in allen Firmenbereichen und die eigene Produktion spielten dabei wiederum eine entscheidende Rolle, wodurch wir unsere Lieferfähigkeit permanent aufrechterhaltend zusätzlich die Herstellung des COVID-19 Impfstoffes Comirnaty(R) von BioNTech an zwei Standorten aufbauen konnten. Die erfolgreiche Integration von Allergopharma, die Einführung neuer Produkte aus der eigenen Entwicklung und Erfolge im internationalen Geschäft zeigen, dass unsere Wachstumsstrategie auch unter erschwerten Bedingungen umgesetzt werden kann", so Dr. Hans-Georg Feldmeier, Vorstandsvorsitzender der Dermapharm Holding SE.

Auf Basis des guten Auftakts in das neue Geschäftsjahr 2021 bestätigte der Vorstand die Jahresprognose. Dermapharm sieht sich sowohl durch die ausgeweitete Impfstoffproduktion als auch durch das organische Wachstum sehr gut gerüstet, die ambitionierten Ziele für das aktuelle Geschäftsjahr zu erreichen.


Unternehmensprofil:

Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany"

Dermapharm ist ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb der Markenprodukte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Neben dem Hauptstandort in Brehna bei Leipzig betreibt Dermapharm weitere Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsstandorte innerhalb Europas, hier vorranging in Deutschland, sowie den USA.

Dermapharm vertreibt im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" mehr als 1.300 Arzneimittelzulassungen mit über 380 pharmazeutischen Wirkstoffen. Das Sortiment von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln ist auf ausgewählte Therapiegebiete spezialisiert, in denen Dermapharm vor allem in Deutschland eine führende Marktposition besetzt.

Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm mit der spanischen Euromed S.A über einen global führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen für die Pharma-, Nutrazeutika-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie.

Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Segment "Parallelimportgeschäft", das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm in 2020 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Mit einer konsequenten F&E-Strategie sowie zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen und zunehmender Internationalisierung hat der Konzern in den vergangenen 30 Jahren seine Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum auch für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft stringent fortzuführen.

Kontakt

Investor Relations & Corporate Communications
Britta Hamberger
Tel.: +49 (0)89 - 64186-233
Fax: +49 (0)89 - 64186-165
E-Mail: ir@dermapharm.com



23.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dermapharm Holding SE
Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 64 86-0
E-Mail: ir@dermapharm.com
Internet: ir.dermapharm.de
ISIN: DE000A2GS5D8
WKN: A2GS5D
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1211227

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1211227  23.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1211227&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Dermapharm Holding

4investors-News zu Dermapharm Holding

10.09.2021 - Dermapharm: Neue Kursziele für die Aktie „dank” BioNTech-Kooperation
08.09.2021 - Dermapharm Holding: BioNTech sorgt für Überraschung
07.09.2021 - Dermapharm: Gewinn fast verdoppelt - BioNTech-Kooperation soll weiter wachsen
26.08.2021 - Dermapharm: Drei Säulen für das Wachstum des BioNTech-Partners
24.08.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner meldet Gewinnsprung
07.07.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigt bei Corat ein - neues COVID-19 Medikament in Entwicklung
18.05.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner erwartet Gewinnsprung
14.05.2021 - Dermapharm: BioNTech als ein Umsatztreiber
14.04.2021 - Dermapharm: BioNTech als Impulsgeber
13.04.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner kündigt Dividenden-Erhöhung an
30.03.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner steigert Umsatz und Gewinn
15.02.2021 - Aktien: BioNTech-Partner Dermapharm, FMC, Adyen und Lanxess - das 4investors-Weekend
13.02.2021 - Dermapharm: BioNTech-Partner erhält bemerkenswerte Experten-Empfehlung
12.02.2021 - Dermapharm: BioNTech-Kooperation bringt hohen zweistelligen Millionenbetrag
16.11.2020 - Dermapharm Holding bestätigt Prognose für 2020
10.09.2020 - Dermapharm: Steigende Margen stehen an
09.09.2020 - Dermapharm: Leichter Gewinnrückgang zum Halbjahr
21.08.2020 - Dermapharm: Prognose angehoben, Marge fällt
19.08.2020 - Dermapharm: Kleiner Ausblick auf die Zahlen
19.05.2020 - Dermapharm bestätigt Prognose für 2020