4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Veganz Group

DGAP-News: Healthcare-Investor SHS veräußert Beteiligung an Crystal GmbH, einem High-Tech-Unternehmen im Bereich der Kristallverarbeitung mit medizintechnischer Anwendung

22.06.2021, 09:55:17 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH / Schlagwort(e): Verkauf/Private Equity
Healthcare-Investor SHS veräußert Beteiligung an Crystal GmbH, einem High-Tech-Unternehmen im Bereich der Kristallverarbeitung mit medizintechnischer Anwendung

22.06.2021 / 09:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Healthcare-Investor SHS veräußert Beteiligung an Crystal GmbH, einem High-Tech-Unternehmen im Bereich der Kristallverarbeitung mit medizintechnischer Anwendung

  • Der Tübinger Healthcare Investor SHS hat die Crystal GmbH mit ihrem Know-how, dem benötigten Kapital und weitverzweigten Netzwerken auf ihrem Wachstumspfad begleitet
  • Die optischen Komponenten von Crystal kommen beispielsweise in der Medizintechnikindustrie in Beatmungsgeräten sowie als diffusionsgebondete Laserkristalle in der Lasersystemherstellung zum Einsatz
  • Der neue Investor Silver Investment Partners (SIP) wird die Crystal beim weiteren Geschäftsausbau begleiten

Tübingen / 22. Juni 2021

Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH verkauft ihre Beteiligung am Berliner Unternehmen Crystal GmbH an den Mittelstands-Investor Silver Investment Partners.

Die Crystal GmbH mit Sitz im Berliner Stadtteil Treptow-Köpenick hat sich auf die Produktion und Bearbeitung von Kristallen spezialisiert, wie beispielsweise der Herstellung von diffusionsgefügten Laserkristallen, Substratmaterialien für Dünnschichtanwendungen oder optischen Komponenten für den Einsatz in unterschiedlichen Spektralbereichen. Die nun veräußerte Crystal gehört zur zweiten SHS Fondsgeneration und konnte während der Haltedauer als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Kristallbearbeitung etabliert werden. Heute ist sie wichtiger Zulieferer der Medizintechnikindustrie, wie etwa im Bereich der Komponentenfertigung für Beatmungsgeräte. Das Berliner Unternehmen wird nun gemeinsam mit Silver Investment Partners ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte aufschlagen. SHS Managing Partner Bernhard Schirmers sagte zum erfolgreichen Exit des Unternehmens:

"Wir freuen uns darüber, unser Portfoliounternehmen Crystal in den entscheidenden Phasen begleitet haben zu können und dass es uns möglich war, den Experten im Bereich Kristallbearbeitung auch in der Branche der Medizintechnik zu etablieren. Wir bedanken uns bei Herrn Wenzel, dem Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Crystal, für die produktive und angenehme Zusammenarbeit."

"Das Wachstumskapital von SHS und ihre Sektorperspektive im Healthcare-Bereich, insbesondere in der Medizintechnik, haben uns geholfen, unsere Gesellschaft weiter auszubauen. In den nächsten Jahren planen wir mit unserem neuen Partner SIP den Eintritt in eine neue Wachstumsphase und sind dankbar, dass wir durch die Unterstützung von SHS einen großen Schritt in unserer Unternehmensentwicklung machen konnten", erwiderte Crystal Geschäftsführer Andreas Wenzel.

Zusammen mit seinem neuen Investor Silver Investment Partners wird die Crystal die Entwicklung neuer Produkte und Services vorantreiben sowie weitere kundenspezifische Anwendungsmöglichkeiten schaffen. Gemeinsam möchte man die Präsenz im Ausland vergrößern und den internationalen Vertrieb ausbauen.

"Silver Investment Partners versteht sich als unterstützender und unternehmerisch handelnder Partner. Wir planen zusammen mit Crystal die Entwicklung neuer, technologisch einzigartiger Produkte und damit einhergehend auch eine Ausweitung der Produktionskapazitäten", freut sich Philipp Amereller, geschäftsführender Partner bei Silver Investment Partners.
 

Über die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH:
"Building European Healthcare Champions" ist das Leitmotiv des Tübinger Brancheninvestors SHS. In diesem Sinne finanziert und entwickelt der auf Healthcare-Beteiligungen spezialisierte Investor seine Portfoliounternehmen. Der Fokus der Investitionen liegt dabei seit der Gründung 1993 auf Expansionsfinanzierungen, Gesellschafterwechsel und Nachfolgesituationen. Dabei geht SHS sowohl Minderheits- als auch Mehrheitsbeteiligungen ein. Zu den Investoren der SHS-Fonds gehören etwa Pensionsfonds, Dachfonds, Family Offices, Unternehmer, strategische Investoren und das SHS-Managementteam. Das Eigenkapital-Investment der AIFM-registrierten Gesellschaft beträgt bis zu 20 Mio. EUR. Darüber hinausgehende Volumina können mit einem Netzwerk von Co-Investoren umgesetzt werden. Bei den Investitionsentscheidungen legt SHS starkes Gewicht auf die Berücksichtigung von ethischen Aspekten. So hat sich die Beteiligungsgesellschaft dem Prinzip des Socially Responsible Investings (SRI) verpflichtet und ist Mitglied bei UNPRI, einer vom UN-Umweltprogramm ins Leben gerufenen Investoreninitiative. Deren Mitglieder legen sich vertraglich fest, bei ihren Investitionen ökologische und soziale Richtlinien einzuhalten. Zu den SHS Portfoliounternehmen gehören beispielsweise die auf Schlaganfallbehandlungen spezialisierte Phenox GmbH aus Bochum, der Drug Delivery Experte Develco Pharma AG mit Sitz in der Schweiz und Deutschland sowie das niederländische Wachstumsunternehmen Salvia BioElectronics B.V., welches mittels minimalinvasiver Neurostimulation die Behandlung von neurologischen Erkrankungen ermöglicht. Aktuell investiert SHS aus seinem fünften Fonds, der 2018 aufgelegt wurde.
Weitere Informationen unter: http://www.shs-capital.eu

Sie wünschen regelmäßig Updates zu SHS? Abonnieren Sie unseren Newsletter http://www.shs-capital.eu/newsletter/ und folgen Sie uns auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/shs-gesellschaft-fuer-beteiligungsmanagement-mbh

Pressekontakt:
Sarah Stelzer
SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH
Bismarckstraße 12
72072 Tübingen
sas@shs-capital.eu

 

Über Crystal:
Die Crystal GmbH ist ein innovatives Berliner Unternehmen, das sich hochentwickelten Produkten und Technologien mit Kristallen und deren Anwendung verschrieben hat. Mit ausgereiften Fertigungstechnologien und umfassenden Mess- und Prüfmöglichkeiten garantiert das Unternehmen seit über dreißig Jahren ein hochqualitatives Angebot an Substraten/Wafern für Dünnschichtabscheidungen und optischen Komponenten für die industrielle Mess- und Lasertechnik. Den Kunden wird eine umfassende Beratung und auf deren Anwendungen maßgeschneiderte Produkte geboten. Ein Team von erfahrenen Physikern, Ingenieuren und Facharbeitern betreut den gesamten Produktlebenszyklus von der Entwicklung bis zur Serienfertigung.
Weitere Informationen unter: https://crystal-gmbh.com/
 

Über Silver Investment Partners:
Silver Investment Partners ist ein unabhängiger Investor für Eigenkapitalfinanzierungen von mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als unternehmerisch geführter, erfahrener und zuverlässiger Partner engagiert sich Silver Investment Partners bei Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in Unternehmen mit Umsätzen zwischen 5 und 100 Millionen Euro, wobei der Fokus auf Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 10 und 50 Millionen Euro liegt.
Zu den klassischen Investmentszenarien bei Unternehmen des Mittelstands gehören Nachfolgesituationen, Veränderungen im Gesellschafterkreis, Konzernausgliederungen und Wachstumsfinanzierungen. Im Fokus der Investmentstrategie stehen Unternehmen in den Sektoren Business Services, Industrie und Fertigung, Software, Consumer und Handel, Gesundheitswesen/Medizin, Umwelt und den damit verwandten industriellen Technologien mit attraktivem Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial.
Weitere Informationen unter: www.silver-ip.com



22.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1210275  22.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1210275&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Veganz Group

4investors-News zu Veganz Group