4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

EQS-News: Zur Rose-Gruppe verstärkt Gruppenleitung: Madhu Nutakki wird Chief Technology Officer

15.06.2021, 07:00:06 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

EQS Group-News: Zur Rose Group AG / Schlagwort(e): Personalie
Zur Rose-Gruppe verstärkt Gruppenleitung: Madhu Nutakki wird Chief Technology Officer

15.06.2021 / 07:00


 
Frauenfeld, 15. Juni 2021
Medienmitteilung
 

Zur Rose-Gruppe verstärkt Gruppenleitung: Madhu Nutakki wird Chief Technology Officer

Madhu Nutakki übernimmt per 1. August 2021 die neugeschaffene Position als Chief Technology Officer (CTO) der Zur Rose-Gruppe. Als Mitglied der Gruppenleitung obliegt Madhu Nutakki der Aufbau einer flexiblen Gruppentechnologieplattform auf dem Weg zum europäischen Gesundheitsökosystem von Zur Rose sowie die funktionale Führung der CTOs der geografischen Segmente und deren Tech Hubs. In dieser gruppenweiten Verantwortung wird er die technische Innovation und Transformation zum Healthtech-Anbieter massgeblich mitgestalten und entscheidende Impulse geben.

Mit seinem fundierten branchenrelevanten Fachwissen und seiner langjähriger Tech-Erfahrung bringt der 49-jährige US-Amerikaner die idealen Voraussetzungen für die für das Unternehmen sehr bedeutsame Aufgabe mit. Madhu Nutakki war zwölf Jahre bei Kaiser Permanente, der grössten Organisation für integrierte Non-Profit-Gesundheitsvorsorge in den USA, in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, zuletzt als V.P. Digital Health Applications and Platforms. Zuvor arbeitete er drei Jahre beim Versicherungskonzern American International Group (AIG) in New York, USA, als Chief Technology Officer and Global Digital Head. Derzeit ist er bei Nissan Motor Corporation in Japan als Global Head of Customer Experience and Connected Car tätig. Madhu Nutakki hat einen Master in Computer Engineering der Iowa State University und absolvierte ein Executive Business Management-Programm an der Wharton School of Management der University of Pennsylvania.

«Im Zuge unserer Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin und führendes Technologieunternehmen ist das technologische Fundament und die digitale Innovationskraft von strategischer Bedeutung», sagt Walter Oberhänsli, CEO der Zur Rose-Gruppe. «Ich freue mich daher sehr, dass wir Maddhu Nutakki für die Position des CTO gewinnen konnten. Als hochqualifizierte Führungspersönlichkeit im internationalen Umfeld ist er eine wertvolle und optimale Ergänzung des bestehenden Managementteams.»
 

Kontakt für Analysten und Investoren
Christoph Herrmann, Head of Investor Relations
E-Mail: ir@zurrose.com, Telefon: +41 58 810 11 49

Kontakt für Medien
Lisa Lüthi, Head of Group Communications
E-Mail: media@zurrose.com, Telefon: +41 52 724 08 14

Agenda
16. Juni 2021 Capital Markets Day
18. August 2021 Halbjahresergebnis
21. Oktober 2021 Q3 Trading Update

Zur Rose-Gruppe

Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste E-Commerce-Apotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Darüber hinaus betreibt sie den in Südeuropa führenden Marktplatz für apothekenübliche Gesundheits- und Pflegeprodukte. Das Unternehmen ist international mit starken Marken präsent, unter anderem mit Deutschlands bekanntester Apothekenmarke DocMorris. Zur Rose beschäftigt an ihren Standorten in der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Frankreich über 2'200 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 erwirtschaftete sie einen Umsatz von 1'752 Millionen Franken (inklusive Aussenumsatz) bei derzeit über 11 Millionen aktiven Kunden in Kernmärkten Europas.

Mit ihrem Geschäftsmodell bietet die Zur Rose-Gruppe eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung. Sie zeichnet sich zudem aus durch die stetige Weiterentwicklung digitaler Gesundheitsservices und als Technologieproviderin im Bereich von Plattformen. Darüber hinaus treibt Zur Rose die Positionierung als umfassende Gesundheitsdienstleisterin aktiv voran. Im Zentrum steht der Aufbau des europäischen Gesundheitsökosystems, auf welchem sich qualifizierte Anbieter mit Produkten, Dienstleistungen und digitalen Lösungen vernetzen. Die Leistung von Zur Rose wird es sein, diese Angebote zu den Kunden und Patienten zu bringen. Zur Rose verfolgt damit die Vision, eine Welt zu schaffen, in der die Menschen die eigene Gesundheit mit nur einem Klick managen können.

Die Aktien der Zur Rose Group AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 4261528, ISIN CH0042615283, Ticker ROSE). Weitere Informationen unter zurrosegroup.com.



Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Zur Rose Group AG
Walzmühlestrasse 60
8500 Frauenfeld
Schweiz
Telefon: +41 52 724 08 14
Internet: www.zurrosegroup.com
ISIN: CH0042615283
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1207660

 
Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1207660  15.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1207660&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern