4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Lufthansa

DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG wird Kuponzahlungen der Hybridanleihe 2015 aussetzen

19.05.2021, 19:20:25 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: Deutsche Lufthansa AG / Schlagwort(e): Anleihe/Ausschüttungen
Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG wird Kuponzahlungen der Hybridanleihe 2015 aussetzen

19.05.2021 / 19:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der Lufthansa hat heute entschieden, die Kuponzahlungen für die 2015 emittierte Hybridanleihe (Laufzeit bis 2075) für die Dauer der staatlichen Stabilisierungsmaßnahmen, also bis zu der Rückzahlung der in Anspruch genommenen Stillen Beteiligungen und dem Verkauf des Aktienanteils an der Deutschen Lufthansa AG durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds, auszusetzen. Die Entscheidung basiert auf der Sicht der EU-Kommission, wonach diese jährliche Kuponzahlung einen Verstoß gegen die beihilferechtlichen Regelungen des Befristeten Rahmens für staatliche Beihilfen zur Stützung der Wirtschaft angesichts des Ausbruchs von COVID-19 (EU Temporary Framework) und die Auflagen der beihilferechtlichen Genehmigung der Stabilisierungsmaßnahmen zugunsten der Lufthansa darstellte.

Die Aussetzung der Kuponzahlungen unter der Hybridanleihe 2015 hat entsprechend der Anleihebedingungen nicht den Verfall des Anspruchs auf die Kuponzahlungen zur Folge. Die Lufthansa Group beabsichtigt, die aufgeschobenen Kuponzahlungen schnellstmöglich nachzuholen, sobald die Stabilisierung durch den WSF beendet ist.

Die Lufthansa Group hat keine weiteren Unternehmensanleihen oder Finanzinstrumente ausgegeben, bei denen die Zins- oder Kuponzahlungen ausgesetzt werden können.

Verantwortlich: Dennis Weber, Vice President Investor Relations, Telefon +49 69 696 28000


19.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Lufthansa AG
Venloer Str. 151-153
50672 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 696 28000
Fax: +49 (0)69 696 90990
E-Mail: investor.relations@dlh.de
Internet: www.lufthansagroup.com/investor-relations
ISIN: DE0008232125, DE0008232125
WKN: 823212
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1198543

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1198543  19.05.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1198543&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Lufthansa

19.09.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG beschließt Kapitalerhöhung in Höhe von 2,1 Milliarden Euro
14.06.2021 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group gibt mittelfristige Ziele bekannt und trifft Vorbereitungen für eine Kapitalerhöhung
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG aktualisiert Angebotsbedingungen der Wandelanleihe aufgrund hoher Nachfrage
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft beginnt die Platzierung einer Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von circa EUR 525 Mio. mit Endfälligkeit in 2025
20.10.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group berichtet vorläufige Ergebnisse für das dritte Quartal - Kostensenkungen verringern operativen Verlust im Vergleich zum Vorquartal

4investors-News zu Lufthansa

22.09.2021 - Lufthansa: Überraschung beim Kursziel der Aktie
22.09.2021 - Lufthansa: Neues Kursziel für die Aktie
22.09.2021 - Lufthansa: Keine Panik, Platzierung neuer Aktien gestartet
21.09.2021 - Lufthansa macht immer mehr Fortschritte
21.09.2021 - Lufthansa Aktie: Die Börsianer und ihre „Liebe” zum Staat - kommt die Wende?
20.09.2021 - Lufthansa: Ist das der richtige Zeitpunkt?
20.09.2021 - Lufthansa will den Staat loswerden - aber zu miesen Konditionen für Aktionäre
02.09.2021 - Lufthansa & Co.: Delta-Variante bremst Erholung im Flugverkehr - Commerzbank
01.09.2021 - Lufthansa: Ein positives Signal
01.09.2021 - Am Morgen: Delivery Hero, Lufthansa, Bertelsmann und Zoom im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
19.08.2021 - Lufthansa Aktie: Nächste Verkaufssignale drohen!
18.08.2021 - Aktien: Cliq Digital, Lufthansa, Morphosys, Schaeffler, va-Q-tec und Co.: Neue Shortseller-Positionen
05.08.2021 - Lufthansa: Klare Anzeichen der Erholung
05.08.2021 - Lufthansa: Die Kosten müssen weiter runter
04.08.2021 - Aktien - Gerresheimer, LPKF Laser, Lufthansa, MorphoSys & Co.: Neue Shortseller-Positionen
30.07.2021 - Lufthansa Aktie: Abwärtstrend intakt - was droht nun?
28.07.2021 - Aktien - Lufthansa, MorphoSys, Nordex: Neue Shortseller-Positionen
12.07.2021 - Lufthansa: Kursziel für die Aktie deutlich erhöht, aber…
09.07.2021 - Aktien - Delivery Hero, LPKF Laser, Lufthansa, MorphoSys, Nordex und Co.: Neue Shortseller-Positionen
07.07.2021 - Lufthansa besorgt sich frisches Geld am Kapitalmarkt