4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | VST Building Technologies

DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG beschließt Kapitalerhöhung

14.05.2021, 18:41:01 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG beschließt Kapitalerhöhung

14.05.2021 / 18:41 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG beschließt Kapitalerhöhung

Leopoldsdorf - 14. Mai 2021 - Der Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG ("VST", ISIN: AT0000A25W06; DE000A2R1SR7) hat heute vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine Barkapitalerhöhung unter Ausnutzung des in der Hauptversammlung vom 25.06.2020 eingeräumten genehmigten Kapitals durchzuführen. Dabei sollen bis zu 100.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von 1,00 Euro je Aktie ausgegeben und das Grundkapital von derzeit 2.550.000 Euro um bis zu 100.000 Euro auf bis zu 2.650.000 Euro erhöht werden. Das Bezugsrecht der Altaktionäre soll vollständig ausgeschlossen werden. Der Bezugspreis soll bei 8,50 Euro je neuer Aktie liegen. Die neu auszugebenden Aktien sollen im Rahmen einer Privatplatzierung bei einem oder mehreren ausgewählten qualifizierten und langfristig orientierten institutionellen und/oder nicht institutionellen Investoren platziert werden.

Der erforderliche Bericht des Vorstands zum Ausschluss des Bezugsrechts für eine Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital wird voraussichtlich am oder um den 18.05.2021 auf der Internetseite der Gesellschaft abrufbar sein und eine entsprechende Hinweisbekanntmachung im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht werden.

Das Ausmaß der Kapitalerhöhung wird vom Vorstand nach Abschluss der Platzierung festgelegt. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen der Finanzierung des weiteren Wachstums und der Stärkung des Eigenkapitals der Gesellschaft dienen.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

 

Kontakt

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG
Ansprechpartner: Jennifer Lohrmann
Telefon: +43 2235 81 071 770
E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com
Feuerwehrstraße 17
A-2333 Leopoldsdorf
www.vstbuildingtechnologies.com

edicto GmbH
Axel Mühlhaus/Doron Kaufmann
edicto GmbH
E-Mail: VST@edicto.de
Telefon: +49 69 905505-53


14.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG
Schloss Leopoldsdorf, Feuerwehrstraße 17
2333 Leopoldsdorf bei Wien
Österreich
Telefon: +43 (0) 2235/81071 774
Fax: +43 (0) 2235/81071 - 715
ISIN: AT0000A25W06, DE000A2R1SR7
WKN: A2PBVH, A2R1SR
EQS News ID: 1196912

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1196912  14.05.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1196912&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von VST Building Technologies

4investors-News zu VST Building Technologies

18.10.2021 - VST Building Technologies: Tochter droht Insolvenz
30.09.2021 - VST Building Technologies: Wechsel im Vorstand
27.09.2021 - VST Building Technologies: Vergleich ist schwierig
18.08.2021 - VST Building Technologies: Neues aus Schweden
28.07.2021 - VST Building: Erster Irland-Auftrag - „attraktiver Markt”
14.05.2021 - VST Building Technologies plant eine Finanzierungsrunde
19.01.2021 - VST Building Technologies: Neues aus Roskilde, Stockholm und Wien
24.11.2020 - VST Building Technologies: Erster Auftrag in Polen - weitere sollen folgen
27.10.2020 - VST Building Technologies: Neue Aufträge für drei Wohnimmobilien-Projekte
06.10.2020 - VST Building Technologies etabliert sich in Dänemark
30.09.2020 - VST Building Technologies: Starke Umsatzentwicklung
09.07.2020 - VST: Aktiensplit wird einberechnet
08.07.2020 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel im Wohnungsbau
18.06.2020 - VST: Hohes Auftragsvolumen in Deutschland
29.05.2020 - VST baut Projektpipeline aus
21.04.2020 - VST Building Technologies treibt Europa-Expansion voran
21.02.2020 - VST Building verkauft Tochtergesellschaft VST Engineering GmbH
22.01.2020 - VST Building Technologies: Millionen-Auftrag aus Dänemark
02.12.2019 - VST Building Technologies: Großauftrag aus Kiel
29.11.2019 - VST Building Technologies: Finanzierungsrunde findet nicht statt