4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | VIB Vermögen

DGAP-News: VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021

12.05.2021, 07:30:54 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021

12.05.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

VIB Vermögen startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2021

- Umsatzerlöse steigen im ersten Quartal um 5,7 Prozent auf 24,8 Millionen Euro

- Bereinigtes EBT legt um 8,4 Prozent auf 15,8 Millionen Euro zu

- Funds from Operations steigen um 9,8 Prozent auf 14,0 Millionen Euro

- Prognose für das Geschäftsjahr 2021 bestätigt

 

Neuburg/Donau, 12. Mai 2021 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, kann auf ein gutes Jahresauftaktquartal zurückblicken. Zwischen Januar und März 2021 stiegen die Umsatzerlöse auf 24,8 Millionen Euro und liegen damit um 5,7 Prozent über dem Vorjahreswert von 23,4 Millionen Euro. Das bereinigte EBT verbesserte sich um 8,4 Prozent auf 15,8 Millionen Euro. Das Konzernergebnis im ersten Quartal 2021 stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich von 14,6 Millionen Euro auf 20,2 Millionen Euro. Das entspricht einem Plus von 38,7 Prozent.

Zum Ende des Berichtszeitraums wuchs das Immobilienportfolio der VIB Vermögen um zwei Gebäude auf 115 Objekte mit einer vermietbare Fläche von insgesamt rund 1,3 Millionen Quadratmetern. Die Leerstandsquote konnte im Vergleich zum Jahresende 2020 von 2,5 Prozent auf 1,4 Prozent gesenkt werden und liegt damit im Branchenvergleich auf einem sehr niedrigen Niveau. Der operative Mittelzufluss aus der Vermietung, die Funds from Operations (FFO), stieg im Vergleich zum Vorjahr um 9,8 Prozent auf 14,0 Millionen Euro. Dementsprechend stieg der FFO je Aktie um 10,9 Prozent von 0,46 Euro auf 0,51 Euro.

Der NAV (Net Asset Value) erhöhte sich während des Berichtszeitraums auf 684,4 Millionen Euro (31. Dezember 2020: 666,3 Millionen Euro).

"Der gute Start ins Geschäftsjahr 2021 stimmt uns sehr positiv für den weiteren Verlauf des Jahres. Mit den zuletzt erreichten signifikanten Mietvertragsverlängerungen und den beiden Objektzugängen im Berichtszeitraum haben wir die Grundlage für ein weiteres Wachstum geschaffen", erklärt Holger Pilgenröther, Finanzvorstand der VIB Vermögen AG.

Auf Basis der bisherigen Ergebnisse und unter dem Vorbehalt weiterer gesamtwirtschaftlicher Auswirkungen der Coronakrise bestätigt der Vorstand der VIB Vermögen AG die im Geschäftsbericht 2020 abgegebene Prognose für das Gesamtjahr 2021. Diese sieht weiter steigende Umsatzerlöse auf 99 bis 105 Millionen Euro vor. Das EBT vor Bewertungseffekten und Sondereinflüssen dürften zwischen 61 bis 65 Millionen Euro liegen. Die FFO sollen auf 54 bis 58 Millionen Euro steigen.

Die vollständige Zwischenmitteilung für das erste Quartal 2021 ist abrufbar unter www.vib-ag.de

 

Kontakt

Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Tilly-Park 1 Fax: + 49 (0)8431 9077-929
86633 Neuburg/Donau E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de


Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.



12.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: VIB Vermögen AG
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau
Deutschland
Telefon: +49 (0)8431 / 9077 952
Fax: +49 (0)8431 / 9077 973
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de
Internet: www.vib-ag.de
ISIN: DE0002457512
WKN: 245751
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1195211

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1195211  12.05.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1195211&application_name=news&site_id=4investors_de

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von VIB Vermögen

4investors-News zu VIB Vermögen

25.06.2021 - VIB Vermögen: Baldiger Baustart
24.06.2021 - VIB Vermögen: Akquisition in Meitingen, Baurecht für Erding
17.06.2021 - VIB Vermögen: „Vermietungsquote von mehr als 99 Prozent”
28.04.2021 - VIB Vermögen hebt die Dividende an
20.04.2021 - VIB Vermögen: Zwei Projekte sind fertiggestellt
14.04.2021 - VIB Vermögen baut Logistik-Immobilie aus
24.03.2021 - VIB Vermögen: Die nächste Erhöhung der Dividende
24.03.2021 - VIB Vermögen: Nächste Dividenden-Erhöhung
19.03.2021 - VIB Vermögen: Drei neue Mietverträge für Logistik-Immobilien
15.12.2020 - VIB Vermögen: Logistikimmobilie bei Ingolstadt ist fertig
17.11.2020 - VIB Vermögen erweitert Objekt in Nürnberg
12.11.2020 - VIB Vermögen: Steigende Dividendenerwartung
11.11.2020 - VIB Vermögen: Bewertungseffekte steigern Ergebnis deutlich
29.09.2020 - VIB Vermögen: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
29.09.2020 - VIB Vermögen: Neues aus dem Ruhrgebiet
18.09.2020 - VIB Vermögen: Aktie wird hochgestuft
18.09.2020 - VIB Vermögen: Neue Projekte in Süddeutschland
16.09.2020 - VIB Vermögen: Neues Projekt in Süddeutschland
07.08.2020 - VIB Vermögen: Eigenentwicklungen bringen Gewinnsprung
15.05.2020 - VIB Vermögen: Volle Pipeline