4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | MBB SE

MBB SE beschließt Veränderungen im Management und setzt neues Wachstumsziel

10.05.2021, 07:59:29 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):

DGAP-Ad-hoc: MBB SE / Schlagwort(e): Personalie
MBB SE beschließt Veränderungen im Management und setzt neues Wachstumsziel

10.05.2021 / 07:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

MBB SE beschließt Veränderungen im Management und setzt neues Wachstumsziel

Berlin, 10. Mai 2021 - Der Verwaltungsrat der MBB SE (ISIN DE000A0ETBQ4), eines mittelständischen Familienunternehmens, hat im Zuge der zum 30. Juni 2021 turnusgemäß auslaufenden Verträge der Geschäftsführenden Direktoren mit Wirkung zum 1. Juli 2021 Veränderungen im Management und Verwaltungsrat beschlossen.

Dr. Constantin Mang wird neuer CEO der MBB SE. Seit 2014 ist Constantin Mang Teil des MBB Managements und verantwortet seit 2018 als CIO die Geschäftsbereiche M&A und Investor Relations. In dieser Funktion war er unter anderem maßgeblich an der Akquisition von Friedrich Vorwerk und Bohlen & Doyen sowie am Börsengang dieser Gesellschaften beteiligt. Als CEO wird er zukünftig außerdem den Bereich Finanzen verantworten. Klaus Seidel, der seit 1999 für MBB tätig ist, bleibt COO der MBB SE und ist neben der Entwicklung der Tochterunternehmen insbesondere für die Bereiche Technologie und Recht verantwortlich. Torben Teichler wird als neuer Geschäftsführender Direktor und CIO der MBB SE berufen. Seit 2018 ist Torben Teichler als Vice President für die MBB SE tätig und wird zukünftig insbesondere die Bereiche Treasury und Kapitalallokation betreuen.

Der bisherige CEO Dr. Christof Nesemeier wird im Rahmen der monistischen Unternehmensverfassung Executive Chairman (Verwaltungsratsvorsitzender und Geschäftsführender Direktor). Gert Maria Freimuth wird stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender. Dr. Christof Nesemeier und Gert-Maria Freimuth haben das Unternehmen vor 25 Jahren gegründet und vereinen zusammen mehr als 65 % des Aktienkapitals. Beide Gründer halten Ihre Anteile langfristig. Weiterhin bleiben Dr. Peter Niggemann und Anton Breitkopf Mitglieder des Verwaltungsrates, der in seiner derzeitigen Zusammensetzung von der Hauptversammlung 2020 für fünf Jahre gewählt wurde.

MBB ist seit dem heutigen Tag mehr als 15 Jahre an der Frankfurter Börse notiert und hat in diesem Zeitraum seinen Wert vervielfacht. Es ist das erklärte Ziel der Unternehmensgründer und des Managements, diese positive Entwicklung fortzusetzen. Bis 2026 plant MBB daher seinen Umsatz erneut zu verdoppeln. Mit einer Nettoliquidität zum 31. März 2021 von 510 Mio. Euro, wovon 375 Mio. Euro auf die Holding MBB SE entfallen, hat MBB die besten Voraussetzungen, dieses Ziel durch organisches Wachstum und die Akquisition neuer Unternehmen zu erreichen.

 

MBB SE
Joachimsthaler Straße 34
10719 Berlin
Tel +49 30 844 15 330
anfrage@mbb.com
www.mbb.com

Geschäftsführende Direktoren
Dr. Christof Nesemeier (CEO)
Dr. Constantin Mang
Klaus Seidel

Vorsitzender des Verwaltungsrats
Gert-Maria Freimuth

Registergericht
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Registernummer: HRB 165458


10.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MBB SE
Joachimsthaler Strasse 34
10719 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0) 30 844 15 330
Fax: +49 (0) 30 844 15 333
E-Mail: anfrage@mbb.com
Internet: www.mbb.com
ISIN: DE000A0ETBQ4
WKN: A0ETBQ
Indizes: PXAP
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1194250

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1194250  10.05.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1194250&application_name=news&site_id=4investors_de

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Enapter: So wird Wasserstoff massentauglich!
Sebastian-Justus Schmidt, CEO von Enapter, im Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von MBB SE

4investors-News zu MBB SE

22.11.2021 - MBB SE stockt Aktienrückkaufprogramm erneut auf
12.11.2021 - MBB SE senkt Umsatzprognose - Margenschätzung „konservativ”
15.09.2021 - MBB weitet Rückkauf aus
20.08.2021 - MBB: Prognose für die Gewinnspanne „konservativ” - Übernahmen geplant
07.06.2021 - MBB: Wechsel auf dem COO-Posten
01.06.2021 - MBB SE kauft eigene Aktien zurück
25.05.2021 - MBB SE: EBITDA-Marge zwischen 10 Prozent und 12 Prozent für 2021 angepeilt
10.05.2021 - MBB SE baut das Management um
08.03.2021 - MBB: Friedrich Vorwerk geht an die Börse
01.03.2021 - MBB-Tochter Vorwerk meldet Übernahme
26.01.2021 - MBB-Zahlen besser als erwartet: Vorwerk prüft möglichen Börsengang
13.11.2020 - MBB bestätigt Prognose und sieht Akquisitions-Möglichkeiten
18.08.2020 - MBB bestätigt Prognose und erwartet „Akquisitionsopportunitäten”
27.05.2020 - MBB: Gewinnanstieg zum Jahresauftakt
19.03.2020 - MBB: Neues Rückkaufprogramm
03.03.2020 - MBB: „Eintrübung in der Automobilindustrie und konjunkturelle Risiken”
22.11.2019 - MBB legt Quartalszahlen vor - Umsatz gesteigert
23.08.2019 - MBB legt Halbjahreszahlen vor
30.07.2019 - MBB: Vorwerk-Übernahme gelungen
13.07.2019 - MBB: Aumann-Gewinnwarnung hinterlässt ihre Spuren